Rubrik: Literatur/Online-Medien

IT-Sicherheits-News: Podcast-Angebot für Unternehmen und Anwender

Podcast steht kostenlos in englischer Sprache zum Download bereit

(31.07.06) - Sophos informiert Unternehmen und PC-Anwender künftig per Podcast über neueste IT-Sicherheits-Trends. Der Computersicherheits-Spezialist erweitert damit sein bereits bestehendes Web-Angebot zu aktuellen Virenwarnungen, Hintergrundberichten und Leitfäden für den sicheren Umgang mit Computern, E-Mail und Internet.

In den Podcasts berichten die IT-Sicherheits-Experten über neue Entwicklungen und geben Firmen Tipps, wie sie ihre Netzwerke und Rechner zuverlässig vor Viren, Würmern, Trojanern sowie Hacker- und Spam-Attacken schützen können. Im ersten Beitrag geht es um die Veränderungen der Cyber-Kriminaliät in der ersten Jahreshälfte 2006 sowie kommende Trends. Der Podcast steht ab sofort kostenlos und in englischer Sprache zum Download bereit.

Jens Freitag, Senior Technology Consultant bei Sophos, erklräte: "Die IT-Sicherheits-Risiken, vor denen sich Firmen und Anwender schützen müssen, werden immer komplexer. Umso wichtiger ist es, dass sich Unternehmen regelmäßig über neue Gefahren informieren. Mit dem neuen Podcast-Service bieten wir IT-Verantwortlichen und Anwendern die Möglichkeit, sich die Beiträge auto-matisch auf ihren PC, PDA oder MP3-Player herunter zu laden und sich so auf einfache, bequeme und zeitsparende Weise über neue Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten."

Die regelmäßig erscheinenden Sophos-Podcasts können von Interessenten kostenlos abonniert und automatisch herunter geladen werden. In der Themenplanung stehen unter anderem Beiträge zu E-Mail-Sicherheit, Rootkits und Mobile Security. Der Service wird vorläufig in englischer Sprache angeboten. (Sophos: ra)

 

 

 

Diesen Beitrag per E-Mail versenden Diesen Beitrag ausdrucken