- Anzeigen -
Embedded Software Engineering Kongress 2022 - Sindelfingen | 05.–09.12.2022
Der ESE Kongress ist Deutschlands Leitkongress der Embedded-Softwarebranche


Tipps & Hinweise


Im Überblick

Ursachen von Netzwerkproblemen

Hakt es irgendwo im Firmennetzwerk, tickt die Uhr. Progress, führender Anbieter für Infrastruktursoftware, erläutert, welche Systemunterstützung Administratoren benötigen, um Problemen schnell und effizient auf den Grund zu gehen. Kommt es im Unternehmensnetzwerk zu Performanceproblemen oder sogar Systemausfällen, zählt vor allem eins: Geschwindigkeit.


Im Überblick

Datensicherung und Wiederherstellbarkeit

Insider sind weiterhin eine der größten Bedrohungen für Organisation und ihre wertvollen Daten. Um sich vor Datenverlust zu schützen, benötigen Organisationen eine passende Strategie zur Datensicherung, die die Wiederherstellbarkeit aller Daten zu jedem Zeitpunkt ihres Lebenszyklus gewährleistet.


Inhalte

07.07.20 - Home Office: Radware warnt vor ungepatchter Remote Access Software und DDoS-Angriffen

08.07.20 - Sicherheitslücke Home Office? Herausforderung IT-Sicherheit in Krisenzeiten

08.07.20 - Streaming, Shopping, Fake News und Home Office – Kaspersky zeigt, worauf man derzeit in punkto IT-Sicherheit achten sollte

09.07.30 - Vor dem Hintergrund der sich zuspitzenden Corona-Pandemie arbeiten Arbeitnehmer vermehrt aus dem Homeoffice

09.07.20 - Wie Unternehmen in der "Corona-Krise" Notfallarbeitsplätze für Mitarbeiter bereitstellen können, ohne dabei IT-Sicherheitsrisiken eingehen zu müssen

14.07.20 - Backup-Strategie: Vor allem muss ein Anwender bestimmen, wie und wie oft gesichert werden soll

15.07.20 - Cyberkriminelle wittern das Geschäft mit der Angst vor dem Coronavirus

16.07.20 - Fünf unterschätzte Punkte beim Kampf gegen immer raffiniertere Cyber-Attacken

17.07.20 - Zero-Day-Schwachstellen und die Herausforderung von Sichtbarkeitslücken beim Home Office

20.07.20 - PSW Group mahnt bei 2-Faktor-Authentifizierung: Authentifizierungs-Codes sind nur so sicher, wie die zur Code-Generierung verwendete Technologie

27.07.20 - 5G – welche Gefahren drohen durch den Mobilfunkstandard?

28.07.20 - Managed Security Services helfen IT-Projekte schnell zu realisieren

29.07.20 - Warum Unternehmen mit einer professionellen E-Mail-Archivierung viel mehr erreichen können, als nur rechtliche Anforderungen zu erfüllen

30.07.20 - Corona-Krise beflügelt das "Geschäft" der Cyber-Kriminellen - Bis zu dreimal höhere Phishing-Klickraten

31.07.20 - Home-Office-Boom wegen Covid-19: Zehn Tipps von A10 Networks zum Schutz gegen Cyberkriminalität

03.08.20 - Agentur für Arbeit warnt vor Phishing-Mails in Verbindung mit Kurzarbeit

03.08.30 - File-Sharing-Security: Kontrolle über kritische Daten behalten

04.08.20 - Sans Institute stellt einen Anstieg bei Angriffen auf das Remote Desktop Protocol (RDP) von 30 Prozent fest

05.08.20 - Vor diesen Sicherheitsangriffen auf Webanwendungen sollten sich Unternehmen im Digitalisierungszwang schützen

06.08.20 - Advanced Remote Access für externe und mobile Mitarbeiter

07.08.20 - Zehn goldene Regeln für ein sicheres Home Office

12.08.20 - Gartner: CIOs sollten sich auf drei Sofortmaßnahmen konzentrieren, um sich auf Störungen durch den Coronavirus vorzubereiten

18.08.20 - Trickbot: Trojaner hilft kritischer Ransomware

18.08.20 - Sechs Tipps für den sicheren Umgang mit Zoom-Konferenzen

19.08.20 - Zoom Bombings: Wie Unternehmen ihre Videokonferenzen vor derartigen Angriffen schützen können

20.08.20 - Varonis-Sicherheitsforscher weisen auf Gefahren durch Azure-Generalschlüssel hin

25.08.20 - So schützen sich Anwender vor Microsoft Tech-Support Scam

25.08.20 - Tipps bei der Planung und Durchführung von Online-Meetings

25.08.20 - Hacker missbrauchen Netflix: Sicherheitsforscher finden Fake-Domains

26.08.20 - Was können Unternehmen selbst tun, um die Gefahr eines Cyberangriffs zu reduzieren?

27.08.20 - Für mehr Datenschutz: Facebook will Verschlüsselung optimieren

27.08.20 - Die Kunst der Täuschung – Wie Social Engineering Unternehmen gefährdet

31.08.20 - Der große Remote-Working-Test – und welche Fragen man sich jetzt stellen sollte

02.09.20 - Von gehackten Autos und lahm gelegter Produktion

02.09.20 - Integration von Security: Wasserfall versus DevOps

03.09.20 - DSGVO-Arbeitshilfe: Sieben essentielle Datenschutz-Maßnahmen für Startups und Unternehmen

04.09.20 - Corona-Tracing App: Nicht die App ist das Problem, die dafür notwendige Bluetooth-Schnittstelle könnte sich als Risiko erweisen

04.09.20 - Corona-Tracing App: Nicht die App ist das Problem, die dafür notwendige Bluetooth-Schnittstelle könnte sich als Risiko erweisen

07.09.20 - Corona: Fake-Apps imitieren Apps zur Kontaktverfolgung

10.09.20 - Fast ein Drittel der Deutschen notiert sich Passwörter auf einem Block

11.09.20 - Radware empfiehlt Security by Design durch Integration von DevSecOps in Entwicklerteams

11.09.20 - Sicherheitsstrategien zur Absicherung von Remote-Arbeitskräften auf Grundlage einer Zero-Trust-Sicherheits-Strategie

15.09.20 - "Wir haben Ihre Website gehackt" Aus Sextortion wird Breachstortion

16.09.20 - Sind Sie gewappnet für die Zeit nach der Pandemie?

17.09.20 - Mythen rund um die Elektronische Signatur: Weder optischer Platzhalter, noch rechtlich ungültig

18.09.20 - Lookalike Domains: Der digitale Wolf im Schafspelz - Hilfestellungen für Unternehmen

24.09.20 - Ransomware: Fünf Tipps, wie Firmen die Schäden erfolgreicher Angriffe stärker eingrenzen können

24.09.20 - Sicherheitslücken im Home Office: Warum Unternehmen sich spätestens jetzt Gedanken über Schatten-IT machen sollten

28.09.20 - Insider-Bedrohungen durch ausscheidende Mitarbeiter

29.09.20 - Kryptominer-Malware ‚Golang‘ schürft nun auch in Windows-Systemen

30.09.20 - Die sechs großen Mythen rund um Mobile Device Management

01.10.20 - COVID-19: Risiken und Chancen für TK-Unternehmen

01.10.20 - DDoS-Attacken: Wie Unternehmen ihr Domain Name System auf den Ernstfall vorbereiten

02.10.20 - Die vier großen Herausforderungen, vor denen Unternehmen bei der Umstellung auf Remote-Arbeiten stehen

02.10.20 - Vorsicht vor neuartigem "Secure DNS"-Betrug

06.10.20 - Videokonferenz-Tools im Aufschwung: Unternehmen sollten auf Datenschutz, technische und organisatorische Aspekte der Software achten

06.10.20 - Nach Ripple20: Kritische IoT-Geräte nachträglich härten -Schutz gegen IoT-Schwachstellen wie Ripple20 erfordert eine herstellerunabhängige Cybersicherheit

07.10.20 - Teufelskreis Ransomware: Das Wirtschaftssystem hinter der Daten-Geiselnahme

09.10.20 - Der Whitehat-Hacker Kody Kinzie zeigt, wie schnell und einfach man sich das Passwort von beliebigen Wi-Fi-Netzwerken besorgen kann, ohne dabei überhaupt in unmittelbarer Nähe zu sein

09.10.20 - Privilegierte Konten im Visier: Fünf Best Practices gegen Identitätsdiebstahl durch Phishing

12.10.20 - IT-Sicherheit im Home-Office und beim Homeschooling: PSW Group gibt Tipps zur Umsetzung

13.10.20 - Auch im Homeoffice sicher: Drei Gründe für automatisiertes Identity- und Accessmanagement

13.10.20 - So können KMU ihr Home-Office-Setup schützen - Fünf Tipps vom Profi

14.10.20 - Warum Data Loss Prevention-Lösungen für eine umfassende Sicherheitsstrategie erweitert werden müssen

20.10.20 - Droht ein Ransomware-Angriff? Bei diesen fünf Anzeichen heißt es aufpassen!

20.10.20 - Neun sichere Anzeichen, dass das Smartphone mit Spyware infiziert ist

21.10.20 - Business E-Mail Compromise (BEC): Immer mehr Unternehmen werden Opfer

22.10.20 - Soziale Plattformen werden als Bedrohung oft unterschätzt

23.10.20 - Vier entscheidende Strategien für den Ransomware-Schutz

26.10.20 - Vier Security-Ansätze für die Cloud verbessern Datenschutz und Datensicherheit

26.10.20 - Sicherheitskultur wird vor allem im Energiesektor vernachlässigt

27.10.20 - Sieben Arten von DDoS-Angriffen auf Anwendungsebene, auf die man achten sollte

27.10.20 - Vier Schwerpunkte für datenschutzkonforme KI-Lösungen

04.11.20 - Schwachstelle Gesundheitswesen: Patientendaten besser schützen

06.11.20 - Wie Verhaltensanalyse dabei hilft, die "Dwell Time" erfolgreicher Angriffe zu verkürzen

11.11.20 - Cyber Resilience beschreibt die Fähigkeit eines Unternehmens, trotz eines Cyber-Vorfalls geschäftsfähig zu bleiben, und geht über den reinen Schutz von IT-Netzwerken und -Systemen hinaus

11.11.20 - Micro-Forschung enthüllt schwerwiegende Schwachstellen in kritischen IT-Schnittstellen für die Industrie 4.0

12.11.20 - Internet Performance Report von ThousandEyes deckt Auswirkungen von COVID-19 auf

12.11.20 - Gefährliche Designfehler und Schwachstellen in Legacy-Programmiersprachen für Industrieroboter

13.11.20 - Drei Schritte zum Umgang mit der Datenflut durch Fernunterricht

16.11.20 - PSW Group warnt vor neuem Trend: Mit Phishing per SMS nehmen Cyberkriminelle Smartphones ins Visier

17.11.20 - Aus Sicht des Opfers: So läuft eine Ransomware-Attacke ab

18.11.20 - Die fünf häufigsten Datenrisiken in Unternehmen

18.11.20 - Die Geschwindigkeit in der Anwendungsentwicklung nimmt stets zu - Deshalb ist es besonders wichtig, Sicherheitsfragen früh im Entwicklungsprozess zu adressieren

19.11.20 - Worauf man bei einer zukunftsfähigen PAM-Lösung achten sollte

23.11.20 - Fünf Maßnahmen zum Schutz vor Social-Engineering-Attacken

24.11.20 - IT-Sicherheit im Krankenhaus: Die fünf wichtigsten ToDos

25.11.20 - Unternehmen benötigen eine effiziente Backup- und Wiederherstellungs-Strategie – idealerweise mit einer zentralen, einfachen Verwaltung und mit klar definierten Service Level Agreements (SLAs)

27.11.20 - Fünf Schritte zur Sicherung von Gesundheitsdaten und Gewährleistung von Kontinuität in Krisenzeiten

30.11.20 - HDDs sind nach wie vor die kostengünstigsten Lösungen für die Speicherung großer Datenmengen

30.11.20 - Digitale Identitäten sind zentraler Bestandteil der IT-Sicherheit

01.12.20 - EU-US Privacy Shield gestoppt: OTRS gibt Sicherheitstipps zum Datentransfer in die USA

02.12.20 - Online-Dating-Betrug bringt Opfer um 201 Mio. US-Dollar jährlich: Wie man einen "Catfish" erkennt

07.12.20 - Potenziell irreführende Datei-Icons könnten Anwender dazu veranlassen, diese zu klicken

07.12.20 - Keine Chance für Hacker: Worauf Sie bei PKI-Lösungen von Drittanbietern achten sollten

10.12.20 - Tipps für Krankenhäuser, um sich vor Angriffen zu schützen

10.12.20 - Fünf Schritte zur Sicherung von Gesundheitsdaten und Gewährleistung von Kontinuität in Krisenzeiten

16.12.20 - Schwachstelle Mensch: Mitarbeiter für den Datenschutz sensibilisieren

16.12.20 - Neue Arbeitsrealität verschärft Anforderungen an die Archivierung – Tipps für mittelständische Unternehmen

18.12.20 - Backup-Konzept und IT-Notfallhandbuch - Wenn aus Risiko Realität wird, zählt jede Sekunde!

18.12.20 - Social Engineering-Angriffe mit Analytik schneller identifizieren und Schäden minimieren

07.01.21 - Untersuchung legt perfide Tricks der Cyberkriminellen offen: Betrüger leiten immer mehr Gehaltszahlungen um

13.01.21 - Datenverlust - Wird 2020 zum traurigen Rekordjahr?

14.01.21 - Mit einer ausreichend großen und qualitativ hochwertigen Datenbasis ausgestattet steuert KI regelbasiertes Wissen und analytische Exaktheit für Threat-Intelligence-Services bei

15.01.21 - Facebooks Corona-Hilfsprogramm für Daten-Phishing missbraucht

19.01.21 - Whitehat-Hacker Kody Kinzie erklärt die sechs größten Sicherheitsfehler von Unternehmen

20.01.21 - Clean Data: In drei Schritten zur optimalen Datenqualität für effektiven Datenschutz

20.01.20 - SophosLabs haben zwei außergewöhnliche Phishing-Attacken analysiert, die neue Wege gehen

25.01.21 - SSL-Angriffe sind bei Angreifern beliebt, da nur eine kleine Anzahl von Paketen erforderlich ist, um einen Denial-of-Service für einen ziemlich großen Dienst zu verursachen

26.01.21 - Länge und Komplexität eines Passworts: Der Weg zu sicheren Passwörtern

27.01.21 - PSW Group fordert stärke Mitarbeitersensibilisierung, um Phishing-Mails erkennen zu können

28.01.21 - Sechs Gründe, warum Security Appliances KMU nicht vollständig schützen

28.01.21 - Bildungseinrichtungen sind doppelt so stark von BEC-Angriffen betroffen als andere Organisationen

29.01.21 - Fallstricke beim BYOD-Modell: Worauf müssen Länder und Kommunen achten?

02.02.21 - Spam- und Phishing-Betrüger versuchen, die menschliche Gier anzusprechen

03.02.21 - Datensicherung, Disaster Recovery und Mobilität sind der Schlüssel zum Erfolg von Container-basierten Anwendungen

04.02.21 - Makro-Malware: Perfide Schädlinge in Dokumenten

04.02.21 - Was Sie schon immer über nachhaltige "Industrial Cyber Security 4.0" wissen wollten

10.02.21 - Kriminelle nutzen die Hoch-Konjunktur des Versandhandels und geben sich in Phishing-E-Mails als DHL aus

12.02.21 - Exploit lud heimlich eine Malware auf das Telefon, gewährte sich Zugriff auf das Datenverzeichnis der Photo-App, las das "geheime Dokument" und lud es unbemerkt auf einen Laptop herunter

12.02.21 - Cyber-Resilienz - ein Muss in der neuen Normalität

17.02,21 - Jeder, der online unterwegs ist, hat diverse Nutzerkonten – sei es für Onlineshopping, Onlinebanking oder um E-Mails zu versenden

17.02.21 - Wie Bug-Bounty-Programme Penetrationstests den Rang ablaufen

18.02.21 - Im Zuge von Weihnachten und den Festtagen steigt die Zahl an Betrugsversuchen – Wie schützt man sich also am besten davor?

19.02.21 - Sechs Schritte, mit denen Führungskräfte ihr Unternehmen vor Ransomware schützen können

19.02.21 - Sicheres Online-Shopping: So erkennen Verbraucher falsche Online-Shops

23.02.21 - Wie Unternehmen die Digitalisierung vorantreiben und gleichzeitig Sicherheitsrisiken in Infrastruktur und Datenverkehr vermeiden

24.02.21 - Unverschlüsselte Kommunikation zwischen Sensoren beziehungsweise Geräten und Steuersystemen

25.02.21 - Während immer mehr Impfstoffe in die Massenproduktion gehen und die ersten Menschen bereits behandelt werden, wittern Cyberkriminelle ihre Chance für Betrugsversuche und Malware-Attacken

02.03.21 - Sicherheitsforscher von Check Point erklären im zweiten Teil der ‚Cloud Threat Hunting‘-Serie, wie einfach Kriminelle wegen Fehlkonfigurationen in Cloud-Systeme eindringen können

03.03.21 - Proofpoint mahnt zu großer Vorsicht bei Bestellbestätigungen und Lieferankündigungen

04.03.21 - Sicher durch die heißesten Shopping-Wochen des Jahres – Die wichtigsten Cybersecurity-Tipps für Online-Händler

05.03.21 - Bessere Schulungen und Bewusstsein für IT-Sicherheit lassen Phishing-Attacken ins Leere laufen

11.03.21 - Die Einführung von Cybereason XDR: Zukunftssicherer Schutz vor Cyberangriffen vom Endgerät bis überall

16.03.21 - Anwendungssicherheit als Teil der CI/CD-Toolchain

17.03.21 - Smishing: Drei Fragen rund um den neuen Cybercrime-Trend

18.03.21 - Behandeln Sie Ihr Smartphone wie Ihre Brieftasche. Melden Sie sich von Banking-Apps ab, wenn Sie diese nicht nutzen

18.03.21 - E-Commerce: Ziel von DDoS-Attacken - Was können Onlinehändler dagegen tun?

22.03.21 - Vor dem erfolgreichen Machine Learning kommt die Datenjagd

23.03.21 - Bedrohungen im World Wide Web: PSW Group rät zur zusätzlichen Absicherung des HTTPS-Protokolls

23.03.21 - Sicherheitsforscher von Check Point beobachten Hacker, die Social Engineering vorrangig zum Betrug von Angestellten in Home Office nutzen

24.03.21 - "Lockdown 2.0": Dies sind die vier größten Sicherheitsfallen im Homeoffice

25.03.21 - DevSecOps bedeutet letztlich, Sicherheit in den DevOps-Zyklus zu bringen

26.03.21 - Durchgängige Verschlüsselung der Videostreams der richtigen Weg zu mehr Sicherheit

26.03.21 - Wenn das Zuhause zum Büro wird: Acht Schritte für die Sicherheit des Netzwerks daheim

29.03.21 - PSW Group warnt: Malware macht mobil – Schadsoftware landet zunehmend auf Smartphones

29.03.21 - Recoverware - Lebensversicherung für die Unternehmens-IT

30.03.21 - Mehrstufige Ransomware-Angriffe nehmen 2021 an Regelmäßigkeit zu

31.03.21 - Viele Geräte in einem typischen Heimnetzwerk bieten Hackern perfekte Möglichkeiten, dauerhaft in einer lokalen Umgebung dieser Art Fuß zu fassen

31.03.21 - Cyber-Kriminelle nutzen Sorgen und Wissensdurst rund um Corona aus

01.04.21 - Maßnahmen gegen den hochentwickelten Erpressungstrojaner

06.04.21 - Fachkräftemangel kann eine größere Bedrohung darstellen: Vier Möglichkeiten, proaktiv gegenzusteuern

07.04.21 - Die Cyber-Kill-Chain sucht sich meist das schwächste Glied in der Kette – und das ist oft der Mensch

08.04.21 - So einfach kapern Cyberkriminelle ihr Mobiltelefon mit Hilfe von QR-Codes

08.04.21 - Im Homeoffice sind Rechner stärker gefährdet als im gut geschützten Unternehmensnetzwerk

09.04.21 - Warum sind Cyberkriminelle daran interessiert, die COVID-19-Impfstoff-Lieferkette zu unterbrechen?

15.04.21 - Mit den richtigen Verhaltensregeln lassen sich Online-Accounts sinnvoll schützen – blinder Aktionismus hilft jedoch nicht weiter

16.04.21 - Für mehr IT-Sicherheit im Home-Office: PSW Group gibt konkrete Handlungsempfehlungen

16.04.21- Warum AWS S3-Speicher-Buckets zum Sicherheitsproblem werden können

19.04.21 - Adobe Flash Player: Malwarebytes Sicherheitsforscher empfehlen dringend Deinstallation

22.04.21 - Gelegenheit macht Diebe: Unzureichender Homeoffice-IT-Schutz macht es Ransomware leicht

26.04.21 - Der Schutz des Perimeters reicht nicht mehr aus – eine Bewertung und Zertifizierung des Home-Office wird zukünftig erforderlich sein

27.04.21 - Sicherheit beim Instant Messaging: WhatsApp, Signal oder Telegram?

27.04.21 - Tipps, wie User ihre Online-Privatsphäre und ihre Geräte schützen können

28.04.21 - Einblicke in die drängendsten Cybersecurity-Probleme 2021

29.04.21 - Wie Unternehmen Betrug, Cyberangriffe und andere verdächtige Aktivitäten aufdecken können

30.04.21 - Ein verwundbarer Perimeter führt oft zu einer Sicherheitsverletzung, die schwerwiegende geschäftliche Auswirkungen haben

03.05.31 - Umsetzung von gesetzeskonformen spezifischen Maßnahmen im Bereich Informationssicherheit

04.05.21 - Unterschrift per Mausklick: So lässt sich digitale Identität datenschutzkonform anwenden

07.05.21 - Daten-Gau Datenklau – so gelingt die (Krisen-) Kommunikation

17.05.21 - Dreifach erhöhtes Risiko: Nutzer von gehackten Onlinediensten in Gefahr

18.05.21 - 73 Prozent der weltweit beliebtesten Passwörter können in weniger als einer Sekunde geknackt werden

18.05.21 - Das Thema WhatsApp schafft gerade eine enorme Sensibilisierung

19.05.21 - Der Missbrauch sensibler Informationen ist eine der Gefahren, aus denen sich Konsequenzen für Internetnutzer im "realen" Leben ergeben können – beispielsweise durch Doxing

20.05.21 - Auf dem Silbertablett serviert: Fehlkonfigurationen laden Cyber-Kriminelle ein

20.05.21 - PSW Group warnt vor Scareware: Wer sicherheitsrelevante Meldungen an seinem Rechner erhält, sollte Ruhe bewahren

20.05.21 - Wie man die größten Einfallstore für Cyberkriminelle im Homeoffice schließt

21.05.21 - Zuhause belauscht: Fünf unter Cyber-Kriminellen besonders beliebte vernetzte Geräte

21.05.21 - Datenaustausch mit UK: Die Rechtslage in Sachen Datenschutz könnte auch in Zukunft unübersichtlich bleiben

01.06.21 - Datenschutz-Risiken für Privatanwender und welche Sicherheitsmaßnahmen möglich sind

02.06.21 - Malware gegen Smartphone: Fünf Anzeichen einer Infektion

09.06.21 - Professionelles Patch-Management hilft, Angriffen auf E-Mail-Server vorzubeugen

10.06.21 - So können sich Organisationen besser gegen menschliches Versagen, Nachlässigkeit und böswillige Insider schützen

14.06.21 - Einem der ältesten Hacker-Tricks endlich einen Riegel vorschieben

16.06.21 - Fortune 500-Unternehmen nutzen Passwörter, die in unter einer Sekunde gehackt werden können

18.06.21 - COVID-19-Impfung als Aufhänger für E-Mail-Angriffe

21.06.21 - Sechs Wege, um pharmazeutische Produktionsstätten auf die kommenden Cyber-Bedrohungen im Jahr 2021 vorzubereiten

05.07.21 - Ransomware-Welle unterstreicht die Notwendigkeit guter Backups

05.07.21 - Im Fadenkreuz der Hacker: Warum die mobile Authentifizierung nicht genügt

06.07.21 - Anruf vom CEO, doch wer ist tatsächlich am Telefon?

08.07.21 - Massiver Anstieg an Brute-Force-Angriffen gegen das Remote Desktop Protocol (RDP)

09.07.21 - Die Top 3-Managed Security Services für Einsteiger

13.07.21 - Out-of-Band-Management hilft bei Abwehr und Prävention von DDoS-Attacken

13.07.21 - Vier Verfahren zur sicheren Identifikation im Netz

14.07.21 - Hick Hack um TikTok: Tipps zur sicheren Nutzung

14.07.21 - Darkside 2.0: Varonis verzeichnet verstärkte Angriffe der Ransomware-Gruppe

16.07.21 - Drei Jahre DSGVO: Die fünf größten Fallstricke bei der Umsetzung

22.07.21 - PSW Group zum Microsoft Exchange-Server Hack: Zehntausende Banken, Unternehmen und Behörden müssen jetzt rasch handeln

29.07.21 - Carmao rät zu ganzheitlichem Schutzkonzept gegen physische Gefahren im Rechenzentrum

30.07.21 - Geschäft mit fiesen Instagram-Scams: Die Top 8 der fiesesten Instagram-Abzocken

03.08.21 - Zeit für eine Neubewertung in Sachen privilegierter Zugriffsrechte

03.08.21 - Worauf es bei Videoüberwachung ankommt und was sie bringen kann

04.08.21 - US-Regierung verschärft Cybersecurity-Anforderungen für Softwareentwickler

04.08.21 - Die Sicherung der mobilen Geräte von Mitarbeitern wird fortan eine der großen Herausforderungen sein

05.08.21 - Tipps für eine stärkere Cyber-Resilienz in Unternehmen

05.08.21 - Trotz aller Risiken ist die Schatten-IT aufgrund der Vorteile, die sie dem Unternehmen in Bezug auf Produktivität, Innovation und Bereitstellungszeit bringt, nicht mehr wegzudenken

10.08.21 - Sicher ist sicher: So muss mobile Kommunikation verschlüsselt werden

11.08.21 - Impfpässe müssen DSGVO-konform sein

11.08.21 - DDoS-Attacken gefährden mittelständische Service Provider

12.08.21 - Hacking: PSW Group erklärt die Methoden der Kriminellen und wie sich Anwender schützen können

12.08.21 - Hackerone warnt vor den Gefahren durch SSRF-Schwachstellen

13.08.21 - Checkliste fürs IT-Portfolio: Wann es Zeit ist, den Technologie-Anbieter zu wechseln

17.08.21 - Haufenweise Konto-Daten werden im Darknet verkauft

18.08.21 - Immer mehr Cyberangriffe auf Krankenhäuser

19.08.21 - Ransomware mit Dreifach-Erpressung: Netscout beleuchtet die neue Angriffstaktik

23.08.21 - Nevis erläutert, welche Sicherheitslücken der geplante digitale Impfnachweis hat und wie sie behoben werden können

24.08.21 - Veeam feiert ein rasantes Wachstum mit einer Million aktiver Installationen von "Veeam Backup & Replication" und mehr als 15 Millionen gesicherten Microsoft Office 365-Postfächern

26.08.21 - Studie: Digital Natives plädieren für verstärkte Schulung von Datenkompetenz

27.08.21 - "Sophos Incident-Response-Almanach": Cybergangster verweilen durchschnittlich 11 Tage lang unentdeckt in Netzwerken

30.08.21 - Gefahren, die mit der Registrierung auf den verschiedenen Videospielplattformen verbunden sein können

30.08.21 - PSW Group warnt vor den Folgen von Identitätsdiebstahl: Finanzielle Schäden, Fake Shops, Cybermobbing

31.08.21 - Sieben Regeln zum Schutz vor gefälschten Trojaner-Apps

31.08.21 - Mit IT Security Consulting von der Planung über die Umsetzung bis hin zum Betrieb

03.09.21 - Wo die größten Fallstricke beim Portieren von Daten lauern - und wie man sie vermeiden kann

07.09.21 - Bitdefender entdeckt Betrug mit vermeintlicher Pfizer-Corona-Impfumfrage

07.09.21 - Best Practices zum Schutz digitaler Identitäten - Zero-Trust-Strategie für menschliche und maschinelle Identitäten

07.09.21 - Authentizität, Integrität und Vertraulichkeit sowohl eines Dokuments als auch die seines Unterzeichners

08.09.21 - Mit der passenden unterbrechungsfreien Stromversorgung kritische IT-Infrastrukturen richtig schützen

13.09.21 - Die Zukunft der Cybersicherheit: Warum CISOs auf Bug Bounty setzen sollten

15.09.21 - Funktionsweise von Adware -Maßnahmen gegen bösartige Werbesoftware

20.09.21 - Drei Tipps für besseres Netzwerk-Monitoring

21.09.21 - Urlaubsfotos im Netz: eco-Beschwerdestelle gibt Tipps, worauf Eltern achten sollten

21.09.21 - Vier Schritte, um ein erfolgreiches Product Security Incident Response Teams (PSIRT) aufzubauen

22.09.21 - Mehr Agilität für Datenschätze: Die Vorteile automatisierter Dokumentation

24.09.21 - Schwachstelle Zugangsdaten: Best Practices für Identitäts- und Zugriffsmanagement

24.09.21 - In den letzten Jahren hat sich die EU darauf konzentriert, neue Verordnungen und Richtlinien für die Cybersicherheit zu entwickeln und zu koordinieren

27.09.21 - Infiltrierung der Unternehmensnetzwerke: Wie sich Beschäftigte und Unternehmen schützen können

05.10.21 - Zur Reise von Hackern durch Firmennetze gehört es, ihre Nutzerprivilegien zu erhöhen, also an Admin-Rechte zu gelangen

06.10.21 - Wie die Prinzipien der Pseudonymisierung, Authentifizierung und Anonymisierung von Daten genau in der Praxis aussehen sollen, bleibt unklar

06.10.21 - Mehr als 5.000 Angriffsversuche des Ransomware-as-a-Service (RaaS)-Betreibers REvil in 22 Ländern identifizieren

06.10.21 - Avira gibt Tipps, wie Nutzer ihr PayPal-Konto vor Cyberkriminellen schützen können

08.10.21 - Bei einer neuen Betrugsmethode handelt es sich um sogenanntes Vishing (Voice Phishing)

12.10.21 - Identitätsbasierte Angriffe: Kritische Schwächen traditioneller Identitätssicherheit

14.10.21 - Jäger des Datenschatzes: Unternehmen im Fokus von Cyberkriminellen

15.10.21 - Wie man unternehmenskritische Produktionsgeräte schützt und den Dauerbetrieb sicherstellt

15.10.21 - Zu den beliebtesten Angriffszielen gehören Browser-Cookies, die nach einer Authentifizierung im Browser des Endbenutzers gespeichert werden

19.10.21 - Datenlecks im Industrial IoT verhindern: Schutz wertvoller IIoT-Daten im Industriebereich

20.10.21 - Schutz entsteht nur durch Aufklärung und Einhaltung von Regeln: Wie Verantwortliche die IT-Sicherheit in Home Office & Co. steigern können

20.10.21 - Digitale Kriminalität steigt: PSW Group sieht in Selbstschutz die beste Lösung

21.10.21 - Was für Privatpersonen schlimm ist, kann für Unternehmen Existenz bedrohend sein. Laut einer Studie von HP nutzen 70 Prozent der Büroangestellten den Firmen-Computer für private Tätigkeiten

26.10.21 - Totgeglaubte leben länger: Ungepatchte Software-Schwachstellen sind noch lange nach ihrer Aufdeckung attraktive Ziele für Cyberkriminelle

27.10.21 - Bei der Einführung einer MFA-Lösung gilt es zwischen vermeintlicher und echter Passwortlosigkeit zu unterscheiden

27.10.21 - Viele Privatnutzer kaufen sich ein NAS und gehen davon aus, dass ihre wertvollen Daten dort automatisch vor Verlust geschützt sind. Ganz so einfach ist es aber nicht

03.11.21 - Fünf Fallen der mobilen Kommunikation, in die Behörden lieber nicht tappen sollten

04.11.21 - Produktionsanlagen beziehungsweise ICS-Lösungen sind auf Verfügbarkeit ausgelegt und nicht auf Sicherheit

04.11.21 - Nachdem sich Anonymous 2016 auflöste, durchlief die Bedrohungslandschaft in kürzester Zeit einen Wandel

08.11.21 - Boomende Kommunikationsplattform Discord lockt Cyberkriminelle in Scharen an

11.11.21 - Es ist vielleicht nicht immer möglich, Remote-Netzwerke vor einem Ransomware-Befall zu schützen

11.11.21 - Aktive Verteidigung: Nationalstaatliche Akteure mit ihren eigenen Waffen schlagen

18.11.21 - Der Pegel steigt: Cyberkriminelle nehmen die Klinik-IT immer mehr ins Visier

23.11.21 - Varonis warnt vor gefährlichen Salesforce-Fehlkonfigurationen

23.11.21 - Wenn Backups fehlschlagen: Was muss sich bei der Datensicherung ändern?

24.11.21 - Die Attacke auf Kaseya ist nur die Spitze des Eisbergs und zeigt, dass Ransomware seit 2019 nicht an Gefährlichkeit eingebüßt hat

29.11.21 - Tipps, um die IT-Sicherheit des Unternehmens zu verbessern

03.12.21 - Privatleute als beliebtes Ziel von Ransomware: Tipps wie man sich schützt

06.12.21 - Sieben Maßnahmen, die Opfer während oder nach einem erfolgreichen Ransomware-Angriff ergreifen sollten

06.12.21 - PSW Group warnt vor Doxing: Wenn persönliche Informationen öffentlich wird

08.12.21 - Ganzheitlicher, agnostischer Anwendungsschutz - 360-Grad-Anwendungsschutz sowohl für die Anwendungsoberfläche als auch für die Cloud-Anwendungs-Infrastruktur in allen Umgebungen

09.12.21 - Cyberkriminalität: Gefahr aus dem Netz steigt – Tipps zum Schutz

09.12.21 - So schützen sich Mitarbeiter vor Social Engineering-Angriffen per E-Mail und Telefon

13.12.21 - Mit dem Sicherheitskonzept Zero Trust kann es gelingen, die Sicherheit maßgeblich zu steigern

14.12.21 - Was es bei der Auswahl eines MDR-Dienstes zu beachten gilt

14.12.21 - Fertigung muss im Bereich der Datensicherheit nachbessern

15.12.21 - PSW Group mahnt zur Einhaltung der DSGVO: Strafen und Sanktionen können schnell existenzbedrohend werden

13.01.22 - Wie komplex Supply Chains sein können, zeigt sich oft erst dann, wenn sie nicht mehr richtig funktionieren

14.01.22 - E-Mail-Betrug verursacht größte Verluste für Unternehmen

17.01.21 - Wie Endanwender zum Opfer von Cyberattacken werden

18.01.21 - Phishing und Schadsoftware ebnen oft den Weg für Ransomware oder Datendiebstahl

20.01.21 - Auf diese Faktoren sollte man bei der Wahl eines geeigneten Migrations-Tools achten

24.01.22 - Infektionsschutz: Drei Schritte für mehr Cyberschutz im Gesundheitswesen

24.01.22 - Zwar ist die Erstellung eines eigenen und damit kostenlosen TLS-Zertifikats nicht schwierig und es dauert auch nur wenige Sekunden

24.01.22 - Social Media Netzwerke sind Brutstätte für Credential Stuffing-Angriffe

25.01.22 - Sicherheitsrisiko durch Ende der Remote-Arbeit

27.01.22 - Datenklassifizierung vor dem Hintergrund der DSGVO

31.01.22 - Hacker in der Geschäftskommunikation: Best Practices gegen BEC-Betrug

31.01.22 - Sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland wird der elektronische Ausweis gerade weiterentwickelt: Überblick zum aktuellen Stand

01.02.22 - Vorsicht vor Jobangeboten als Finanzagent oder Bank-App-Tester!

02.02.22 - Das schwächste Glied: Angeschlagene Lieferketten im Fokus von Cyber-Kriminellen

03.02.22 - Ransomware-Report 2021: Ein Ende von Verschlüsselungs-Trojanern ist nicht in Sicht

03.02.22 - Kriminelle nutzen Virusvariante Omikron als Thema für digitale Köder

09.02.22 - Starke Passwörter verwenden: Wer sich die Auswahl seiner Zugangsdaten zu einfach macht, wird schnell ein Opfer von Angreifern

09.02.22 - Multifaktor-Authentifizierung: Grundvoraussetzung für Cyberversicherungen

10.02.22 - Blueprint für die Umsetzung einer Identity-Security-Strategie vor

10.02.22 - Nicht nur am Black Friday eine schnell wachsende Gefahr

11.02.22 - Mehrfachschutz gegen Hacker: Best Practices zur Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA)

16.02.22 - IT-Fachleute sind wegen der Log4j-Sicherheitslücke alarmiert

17.02.22 - IT-Security-Experten äußern sich zur Log4j-Sicherheitslücke

17.02.22 - Java-Schwachstelle Log4Shell – Was passiert ist und was zu tun ist

21.02.22 - Schwachstellenmanagement: Fünf wichtige Faktoren für die Auswahl des geeigneten Anbieters

22.02.22 - Die Ransomware-Pandemie im Gesundheitswesen und Best Practices wie man sie in den Griff bekommt

24.02.22 - Unveränderlicher Speicher: Zentraler Bestandteil jeder IT-Sicherheitsstrategie

24.02.22 - APIs bringen zwar enorme Vorteile mit sich, führen aber auch zu erheblichen Bedenken bezüglich der Verfügbarkeit und der Sicherheit

28.02.22 - Erpressung in drei Stufen – Eindringen, Ausspionieren, Erpressen

01.03.22 - Ein 5G-Netz kann Unternehmen dank deutlich höherer Geschwindigkeiten und geringer Latenzen in vielen Anwendungsbereichen Vorteile verschaffen

01.03.22 - Risikobewusstsein, klassische Cyber-Security-Grundsätze und spezifische Abwehrmaßnahmen erhöhen die Sicherheit von Daten und Prozessen

04.03.22 - Digital ausweisen: Was der digitale Personalausweis mit digitalen Identitäten zu tun hat

07.03.22 - Am Rand lauert die Gefahr: Edge Computing mit anderen Augen sehen

08.03.22 - Softwaresicherheit wird zu SecDevOps –durch die Verlagerung nach links innerhalb der Designphase

21.03.22 - Die früheste Version von Pegasus identifizierten Sicherheitsforscher bereits im Jahr 2016

25.03.22 - Cyberkriminalität: Welche Bereiche besonders gefährdet sind und wie sich Unternehmen schützen können

30.03.22 - Ransomware: Active Directory ist meist der erste Brückenkopf

01.04.22 - Neuer Sicherheitsstandard: FIDO2 löst Passwort-Anmeldung ab und ermöglicht verschlüsselten, anonymen Log-in

01.04.22 - Ransomware: Warum die letzte Verteidigungslinie entscheidend ist

01.04.22 - Omikron boostert Angriffe auf E-Mail-Konten

04.04.22 - Erhöhung der Cybersicherheit im Rahmen eines Defense-in-Depth-Ansatzes

04.04.22 - Log4j erfordert einen langen Atem der Cyberabwehr

05.05.22 - Der Betrug mit gefälschten realistisch anmutenden Medieninhalten wie Videos und Audios nimmt rasant zu

07.04.22 - Der Versuch, bösartige Bots mit firmeninternen Ressourcen oder Lösungen einzudämmen, ist in der Regel nicht zielführend

08.04.22 - Gesundes Misstrauen: Identitätsbasiertes Zero Trust

13.04.22 - Datensicherheit: Umfassende Planung ist das A und O

14.04.22 - Nach Gerichtsurteil zum Einsatz des Consent-Managers Cookiebot: PSW Group befürchtet weitreichende Konsequenzen

20.04.22 - Integrierte Lösungen für die Verwaltung des physischen und logischen Zugriffs im gesamten Unternehmen

21.04.22 - Die besten technischen Lösungen kommen an ihre Grenzen, wenn Angreifer die Unsicherheit und Unwissenheit von Teams und Mitarbeitenden ausnutzen können

22.04.22 - Log4Shell: Schwachstelle ist für Cyberkriminelle äußerst attraktiv, da sie leicht auszunutzen ist

27.04.22 - Cyberangriffe erkennen und abwehren – fünf Schritte zum Ad-hoc-Aktionsplan

02.05.22 - Cyber-Sicherheit im Gesundheitswesen: Befund, Diagnose, Therapie

04.05.22 - Behörden brauchen sichere Kommunikations-Tools für mobiles Arbeiten

06.05.22 - Ein digitaler Tresor für mehr Cyber-Resilienz

11.05.22 - Mit SASE Netzwerk, Security und die Cloud verbinden

17.05.22 - Ukraine-Krise: So bereiten sich Unternehmen auf mögliche Cyberattacken vor

18.05.22 - Ukraine-Krieg: KRITIS-Betreiber und Mittelstand benötigen effektive Sicherheitskonzepte

18.05.22 - Cyberangriffe mittels Datenmanagement-Strategie rechtzeitig erkennen und Folgen minimieren

20.05.22 - Mit XDR und Schulungen schützen Unternehmen ihre Mitarbeiter

20.05.22 - Cyberangriffe: Industrie am stärksten betroffen – Fünf Tipps für besseren Schutz

30.05.22 - Die Wirkung von Backups wird überschätzt und reicht als Schutz gegen Ransomware nicht aus, da die Wiederherstellung sehr lange dauern kann

31.05.22 - Die einfache Authentifizierung auf der Basis von Benutzernamen und Passwort ist der am häufigsten verwendete, jedoch am wenigsten sichere Authentifizierungsmechanismus

02.06.22 - BSI-Untersuchung zeigt Mehrwert der Zwei-Faktor-Authentisierung und bewertet die Sicherheit der unterschiedlichen Verfahren

03.06.22 - Stärkung der IT-Teams: Höherer Schutz vor Cyber-Bedrohungen dank XDR

09.06.22 - Tipps für mehr Anmeldesicherheit; Für die meisten Menschen ist Passwort-Hygiene nach wie vor ein Problem

14.06.22 - Studie beleuchtet wachsende Angriffsfläche für CPU-Mining

15.06.22 - Betreiber von Rechenzentren personell entlasten und ihr Risiko verringern

17.06.22 - IT-Sicherheitsexperten raten zur Bestellung eines Informationssicherheitsbeauftragten

24.06.22 - Worauf Stadtwerke & Co. achten sollten, um ihre Systeme zu schützen

28.06.22 - Alte und neue Sicherheitslücken bedrohen IT-Sicherheit: Patchen erfordert auch Eigeninitiative von Anwendenden

28.06.22 - Datenresilienz aus Kombination von Technologien und Strategien

05.07.22 - Datenpannen vorbeugen: Herausforderungen einer datenzentrierten IT-Security-Strategie

08.07.22 - Mehr Sicherheit in der Softwarelieferkette – und wie man dafür den Grundstein legt

11.07.22 - Carmao klärt auf: Wie packe ich meinen Notfallkoffer?

12.07.22 - Web 3.0 auch für Cyberkriminelle interessant, die altbekannte Social-Engineering- und Phishing-Techniken für Angriffe nutzen

13.07.22 - Echtes Zero Trust ist eher eine Reise ist als ein Ziel

14.07.22 - Wenn Multi-Faktor-Authentifizierung nicht ausreicht: Schutz vor Social-Engineering-Attacken durch Verhaltensbiometrie

15.07.22 - Die Passwort-Checkliste: Was ein gehacktes Instagram-Konto mit sicherem Online-Banking zu tun hat

15.07.22 - Nach einem erfolgreichen Ransomware-Angriff: Wie sich die Dauer der Wiederherstellung aller kritischer Applikationen eines Unternehmens leicht errechnen lässt

19.07.22 - Sicherheits-Tipp: Cyber-Risiken in Unternehmen sind versicherbar

19.07.22 - Behebung der Spring4Shell-Schwachstellen – eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

20.07.22 - Kriminellen gehen immer professioneller vor und betrügerische Mails oder SMS sind nicht direkt erkennbar

21.07.22 - Digitale Signatur: Wie sie funktioniert und Authentizität sowie Integrität sicherstellt

25.07.22 - Managed Security-Dienste sind ein wichtiger Schlüssel zum IT-Versicherungsschutz

27.07.22 - Threat Hunting und ein effektiver Notfallplan erhöhen die Security für Unternehmen und reduziert die Auswirkungen von Cyberattacken maßgeblich

28.07.22 - Emotet ist zurück: Unternehmen müssen jetzt ihre IT-Sicherheit stärken

29.07.22 - Worauf es beim Patch-Management für Cloud-Workloads ankommt

01.08.22 - Varonis warnt vor gefälschten Vanity-URLs bei Zoom und Google

01.08.22 - Datenpannen vorbeugen: Herausforderungen einer datenzentrierten IT-Security-Strategie

02.08.22 - Zwei Millionen Phishing-Angriffe über HTML-Dateien

03.08.22 - Sophos beschreibt aktuelle Betrugsmasche im Krypto-Hype

04.08.22 - Mit Multi-Faktor-Authentifizierung Identitätsdiebstahl einen Riegel vorschieben

08.08.22 - Augen auf bei der Wahl eines vertrauenswürdigen VPN-Dienstes

12.08.22 - Unternehmen begründen den Verzicht auf Investitionen in die Sicherheit unterschiedlich

16.08.22 - Apple schafft das Passwort ab – was Firmen jetzt tun müssen

17.08.22 - Anatomie eines Ransomware-Angriffs durch Hive

17.08.22 - IT-Sicherheitsexperten geben Tipps, wie Unternehmen ihre Lieferketten vor IT-Angriffen schützen

19.08.22 - Wie ein einheitlicherer Datenschutzansatz im Kampf gegen Ransomware helfen kann

19.08.22 - Arbeiten im Home-Office und von unterwegs muss stärker professionalisiert und abgesichert werden

24.08.22 - Bitdefender warnt vor Angriffen mit homographen International-Domain-Name (IDN)-Domänen in allen Microsoft-Office-Anwendungen

25.08.22 - Identitätsbasierte Angriffe in Echtzeit abwehren

26.08.22 - Smart Mobility: Was passiert, wenn Hacker ein vernetztes Fahrzeug angreifen?

31.08.22 - Fünf Kriterien für den Softwareeinsatz in sicherheitskritischen Bereichen

07.09.22 - IT-Sicherheit bei Energieversorgern: KRITIS im Visier von Cyberkriminellen

09.09.22 - Was Sie über Datensicherung wissen sollten

15.09.22 - Wie können Unternehmen im Katastrophenfall mit gezielten Maßnahmen in kurzer Zeit zum Normalzustand zurückkehren?

19.09.22 - Vier Gründe, warum BOS eine einheitliche Kommunikation brauchen

19.09.22 - Wie ein einheitlicherer Datenschutzansatz im Kampf gegen Ransomware helfen kann

20.09.22 - Fünf Tipps, wie Sie sich vor Business E-Mail Compromise (BEC) schützen

21.09.22 - Microservices haben sich im Zeitalter von Cloud- und Container-Technologien zu echten Gamechangern entwickelt

22.09.22 - Check Point rät dringend zu besserer Benutzerkontenpflege

22.09.22 - IT-Sicherheitsgesetz 2.0: Neuer Solution Brief von Sophos für KRITIS-Organisation zur Umsetzung der Bestimmungen

27.09.22 - Neue Krypto-Scams nutzen die Popularität von Prominenten

28.09.22 - Best Practices zum Schutz vor Phishing mit HTML-Anhängen

29.09.22 - Kriminelle nutzen die Vertrauenswürdigkeit des Markennamens aus, um Mail-Prüfsysteme auszutricksen und an Geld und Kontaktdaten ihrer Opfer zu kommen

05.10.22 - Videokonferenzen erleichtern Flood-Attacken

10.10.22 - Fünf Stolperfallen bei der DSGVO – und wie man sie überwindet

11.10.22 - Jede Organisation sollte versuchen, das Risiko von DDoS-Attacken im Vorfeld zu mindern

26.10.22 - Vier Gründe, warum BOS eine einheitliche Kommunikation brauchen

26.10.22 - Cybersicherheit: Großereignisse unter öffentlicher Beobachtung schützen

27.10.22 - MDM-Pflicht für große Praxen und Labore als Chance für Systemhäuser

28.10.22 - Warum Unternehmen dringend ihre Drucker absichern müssen

31.10.22 - Um Kompetenzen im gesamten Unternehmen aufzubauen, müssen Betriebe einen flexibleren Ansatz verfolgen, der sich für ein breites Spektrum von Lernenden eignet

31.10.22 - Fünf Tipps, wie Sie sich vor BEC (Business E-Mail Compromise) schützen

15.11.22 . Monolithische Anwendungen, die sensible Daten verwalten, müssen Unternehmen auf jeder Architekturebene nach höchsten Standards sichern

18.11.22 - Cookie-Klau ist zunehmend im Trend: Cyberkriminelle nutzen gestohlene Cookies, um Multi-Faktor-Authentifizierungen zu umgehen und Zugriff auf Unternehmensressourcen zu erhalten

21.11.22 - Cyber-Angriff auf GitHub-Verzeichnisse, oder: Die Bedrohlichkeit von Supply-Chain-Attacken

22.11.22 - Ein Cyberkrimineller kann sich auf verschiedene Weise Zugang zu einem Smartphone, Tablet oder Computer verschaffen und dabei eine unüberschaubare Menge an Informationen stehlen

24.11.22 - Nach Cyberangriff auf Twitter: Check Point gibt Tipps für die Sicherheit von Geräten und Online-Diensten

28.11.22 - PSW Group warnt vor steigender Gefahr durch Bot-Netze

02.12.22 - Wie Unternehmen ihre Kunden vor Onlinebetrug schützen können

05.12.22 - So schützen Unternehmen sensible Daten vor Cyberkriminellen

06.12.22 - Die Pandemie und die daraus entstandene Zunahme von Remote Work haben zu einem explosionsartigen Anstieg von Microsoft Share-Point- und Teams-Daten geführt

07.12.22 - Kühlsysteme: Empfehlungen für Rechenzentrumsbetreiber

09.12.22 - Fünf Empfehlungen für mehr Datenschutz und Privatsphäre bei Webinaren und Online-Meetings

12.12.22 - DSGVO-Compliance in Unternehmen: Die vier großen Hürden

14.12.22 - In der heutigen hybriden und Multi-Cloud-Welt ist jede Identität ein eigener, neuer Perimeter

15.12.22 - Gefährlicher Trend: HTML-Phishing wird bei Cyberkriminellen immer beliebter

16.12.22 - So lassen sich Krisen, besondere Belastungen und schwierige Situationen in Unternehmen besser bewältigen

20.12.22 - Fünf Container-Security-Mythen unter der Lupe

09.01.23 - Der größte Fehler, den Netzwerkadministratoren machen können, ist der Verzicht auf eine Out-of-Band-(OOB)-Managementlösung

09.01.23 - Die Krux mit Containern: Sie sind zwar meist temporär, müssen aber dennoch effizient geschützt werden

10.01.23 - Online-Betrug wird immer komplexer und schädlicher

11.11.23 - Ransomware und der IT-Fachkräftemangel: Wie Unternehmen trotzdem Schäden eindämmen können

11.11.23 - Aufgrund der Festplattenmechanik mit ihren beweglichen Teilen wird HDDs häufig ein hoher Verschleiß nachgesagt

16.01.23 - Cyberrisiko: Fünf Fragen, die sich CISOs stellen sollten

16.01.23 - Wenn man online nicht für einen Dienst mit Geld bezahlt, bezahlt man stattdessen mit seinen Nutzerdaten

18.01.23 - Fragwürdige Apps: Nach wie vor lauert eine große Gefahr in den App-Stores der großen Anbieter

20.01.23 - Schulungen zum Sicherheitsbewusstsein für die Mitarbeitende

20.01.23 - Unternehmensdaten schützen: Ein digitales DMS sorgt für mehr Datensicherheit

03.02.23 - Ransomware und Phishing: Die Schlüsselrolle von Trainings

03.02.23 - Waren Cyberkriminelle trotz aller Vorsicht und Präventionsmaßnahme doch erfolgreich und haben sich ihren Weg in das Firmennetzwerk gebahnt, ist rasches Handeln erforderlich

06.02.23 - Liste von Sicherheitsmaßnahmen, die Unternehmen zum Schutz von APIs beachten sollten

06.02.23 - Waren Cyberkriminelle trotz aller Vorsicht und Präventionsmaßnahme doch erfolgreich und haben sich ihren Weg in das Firmennetzwerk gebahnt, ist rasches Handeln erforderlich

08.02.23 - Menschliches Versagen steht weit oben auf der Gefahrenliste

10.02.23 - Die richtige Strategie zur Wiederherstellung aller Daten

13.02.23 - Das brauchen Netzwerkadministratoren für ein schnelles Troubleshooting


Meldungen: Tipps & Hinweise

Vorsicht im Umgang mit E-Mails aller Art

Check Point Software Technologies weist auf die Notwendigkeit hin, dass jeder Einzelne der IT-Sicherheit Priorität einräumt, sowohl im Geschäfts- als auch im Privatleben, um das ständig wachsende Risiko von IT-Angriffen abzuwehren. Nach Angaben von Check Point Research (CPR) haben die Angriffe im Vergleich zum Vorjahr um 59 Prozent zugenommen.

Jede Maschine benötigt eine Identität, um sich zu authentifizieren

Nach dem Cyberangriff auf ein australische Telekommunikationsunternehmen stellten investigative Reporter fest, dass das Unternehmen angeblich den öffentlichen Zugang zu der betroffenen API deaktiviert hatte. Ihr Entwicklerportal, das zufälligerweise seit Januar ein abgelaufenes SSL-Zertifikat hat, wodurch APIs nicht vertrauenswürdig sind, war weiterhin zugänglich.

Erste Hilfe bei Hackerangriff: Was Betroffene tun können

Hackerangriffe auf Firmennetzwerke verlaufen häufig still und leise. Bis die ausgenutzte Schwachstelle oder der Schaden erkannt werden, können mehrere Tage bis hin zu einigen Monaten vergehen, warnen die IT-Sicherheitsexperten der PSW Group.

Trainings für Anwender, um Malware besser zu erkennen

Nach einer repräsentativen Studie des Bitcom aus 2021 entstand der deutschen Wirtschaft im Jahr 2020 durch Cyberangriffe ein Schaden von 220 Milliarden Euro, und laut Verizon Data Breach Incident Report sind Anmeldedaten mit über 60 Prozent die begehrteste Datenkategorie bei Sicherheitsverletzungen.

Zugriffe werden automatisch dokumentiert

Datendiebstahl, Spionage und Sabotage verursachten der deutschen Wirtschaft im vergangenen Jahr einen Schaden in Höhe von rund 203 Milliarden Euro. Das geht aus einer jüngst veröffentlichten Studie des Digitalverbandes Bitkom hervor. Betroffen ist hierzulande fast jedes Unternehmen: 84 Prozent der deutschen Unternehmen waren Ziel eines Angriffs, weitere 9 Prozent gehen davon aus.


- Anzeigen -
Embedded Software Engineering
Kongress 2022 - Sindelfingen
05.–09.12.2022

Der ESE Kongress
ist Deutschlands Leitkongress
der Embedded-Softwarebranche

Besuchen Sie SaaS-Magazin.de

SaaS, On demand, ASP, Cloud Computing, Outsourcing >>>


Kostenloser Newsletter

Werktäglich informiert mit IT SecCity.de, Compliance-Magazin.de und SaaS-Magazin.de. Mit einem Newsletter Zugriff auf drei Online-Magazine. Bestellen Sie hier

Fachartikel

Grundlagen

Big Data bringt neue Herausforderungen mit sich

Die Digitale Transformation zwingt Unternehmen sich mit Big Data auseinanderzusetzen. Diese oft neue Aufgabe stellt viele IT-Teams hinsichtlich Datenverwaltung, -schutz und -verarbeitung vor große Herausforderungen. Die Nutzung eines Data Vaults mit automatisiertem Datenmanagement kann Unternehmen helfen, diese Herausforderungen auch mit kleinen IT-Teams zu bewältigen. Big Data war bisher eine Teildisziplin der IT, mit der sich tendenziell eher nur Großunternehmen beschäftigen mussten. Für kleinere Unternehmen war die Datenverwaltung trotz wachsender Datenmenge meist noch überschaubar. Doch die Digitale Transformation macht auch vor Unternehmen nicht halt, die das komplizierte Feld Big Data bisher anderen überlassen haben. IoT-Anwendungen lassen die Datenmengen schnell exponentiell anschwellen. Und während IT-Teams die Herausforderung der Speicherung großer Datenmengen meist noch irgendwie in den Griff bekommen, hakt es vielerorts, wenn es darum geht, aus all den Daten Wert zu schöpfen. Auch das Know-how für die Anforderungen neuer Gesetzgebung, wie der DSGVO, ist bei kleineren Unternehmen oft nicht auf dem neuesten Stand. Was viele IT-Teams zu Beginn ihrer Reise in die Welt von Big Data unterschätzen, ist zum einen die schiere Größe und zum anderen die Komplexität der Datensätze. Auch der benötigte Aufwand, um berechtigten Zugriff auf Daten sicherzustellen, wird oft unterschätzt.

Bösartige E-Mail- und Social-Engineering-Angriffe

Ineffiziente Reaktionen auf E-Mail-Angriffe sorgen bei Unternehmen jedes Jahr für Milliardenverluste. Für viele Unternehmen ist das Auffinden, Identifizieren und Entfernen von E-Mail-Bedrohungen ein langsamer, manueller und ressourcenaufwendiger Prozess. Infolgedessen haben Angriffe oft Zeit, sich im Unternehmen zu verbreiten und weitere Schäden zu verursachen. Laut Verizon dauert es bei den meisten Phishing-Kampagnen nur 16 Minuten, bis jemand auf einen bösartigen Link klickt. Bei einer manuellen Reaktion auf einen Vorfall benötigen Unternehmen jedoch circa dreieinhalb Stunden, bis sie reagieren. In vielen Fällen hat sich zu diesem Zeitpunkt der Angriff bereits weiter ausgebreitet, was zusätzliche Untersuchungen und Gegenmaßnahmen erfordert.

Zertifikat ist allerdings nicht gleich Zertifikat

Für Hunderte von Jahren war die Originalunterschrift so etwas wie der De-facto-Standard um unterschiedlichste Vertragsdokumente und Vereinbarungen aller Art rechtskräftig zu unterzeichnen. Vor inzwischen mehr als einem Jahrzehnt verlagerten sich immer mehr Geschäftstätigkeiten und mit ihnen die zugehörigen Prozesse ins Internet. Es hat zwar eine Weile gedauert, aber mit dem Zeitalter der digitalen Transformation beginnen handgeschriebene Unterschriften auf papierbasierten Dokumenten zunehmend zu verschwinden und digitale Signaturen werden weltweit mehr und mehr akzeptiert.

Datensicherheit und -kontrolle mit CASBs

Egal ob Start-up oder Konzern: Collaboration Tools sind auch in deutschen Unternehmen überaus beliebt. Sie lassen sich besonders leicht in individuelle Workflows integrieren und sind auf verschiedenen Endgeräten nutzbar. Zu den weltweit meistgenutzten Collaboration Tools gehört derzeit Slack. Die Cloudanwendung stellt allerdings eine Herausforderung für die Datensicherheit dar, die nur mit speziellen Cloud Security-Lösungen zuverlässig bewältigt werden kann. In wenigen Jahren hat sich Slack von einer relativ unbekannten Cloud-Anwendung zu einer der beliebtesten Team Collaboration-Lösungen der Welt entwickelt. Ihr Siegeszug in den meisten Unternehmen beginnt häufig mit einem Dasein als Schatten-Anwendung, die zunächst nur von einzelnen unternehmensinternen Arbeitsgruppen genutzt wird. Von dort aus entwickelt sie sich in der Regel schnell zum beliebtesten Collaboration-Tool in der gesamten Organisation.

KI: Neue Spielregeln für IT-Sicherheit

Gerade in jüngster Zeit haben automatisierte Phishing-Angriffe relativ plötzlich stark zugenommen. Dank künstlicher Intelligenz (KI), maschinellem Lernen und Big Data sind die Inhalte deutlich überzeugender und die Angriffsmethodik überaus präzise. Mit traditionellen Phishing-Angriffen haben die Attacken nicht mehr viel gemein. Während IT-Verantwortliche KI einsetzen, um Sicherheit auf die nächste Stufe zu bringen, darf man sich getrost fragen, was passiert, wenn diese Technologie in die falschen Hände, die der Bad Guys, gerät? Die Weiterentwicklung des Internets und die Fortschritte beim Computing haben uns in die Lage versetzt auch für komplexe Probleme exakte Lösungen zu finden. Von der Astrophysik über biologische Systeme bis hin zu Automatisierung und Präzision. Allerdings sind alle diese Systeme inhärent anfällig für Cyber-Bedrohungen. Gerade in unserer schnelllebigen Welt, in der Innovationen im kommen und gehen muss Cybersicherheit weiterhin im Vordergrund stehen. Insbesondere was die durch das Internet der Dinge (IoT) erzeugte Datenflut anbelangt. Beim Identifizieren von Malware hat man sich in hohem Maße darauf verlassen, bestimmte Dateisignaturen zu erkennen. Oder auf regelbasierte Systeme die Netzwerkanomalitäten aufdecken.

DDoS-Angriffe nehmen weiter Fahrt auf

DDoS-Attacken nehmen in Anzahl und Dauer deutlich zu, sie werden komplexer und raffinierter. Darauf machen die IT-Sicherheitsexperten der PSW Group unter Berufung auf den Lagebericht zur IT-Sicherheit 2018 des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) aufmerksam. Demnach gehörten DDoS-Attacken 2017 und 2018 zu den häufigsten beobachteten Sicherheitsvorfällen. Im dritten Quartal 2018 hat sich das durchschnittliche DDoS-Angriffsvolumen im Vergleich zum ersten Quartal mehr als verdoppelt. Durchschnittlich 175 Angriffen pro Tag wurden zwischen Juli und September 2018 gestartet. Die Opfer waren vor allem Service-Provider in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz: 87 Prozent aller Provider wurden 2018 angegriffen. Und bereits für das 1. Quartal dieses Jahres registrierte Link11 schon 11.177 DDoS-Angriffe.

Fluch und Segen des Darkwebs

Strengere Gesetzesnormen für Betreiber von Internet-Plattformen, die Straftaten ermöglichen und zugangsbeschränkt sind - das forderte das BMI in einem in Q1 2019 eingebrachten Gesetzesantrag. Was zunächst durchweg positiv klingt, wird vor allem von Seiten der Bundesdatenschützer scharf kritisiert. Denn hinter dieser Forderung verbirgt sich mehr als nur das Verbot von Webseiten, die ein Tummelplatz für illegale Aktivitäten sind. Auch Darkweb-Plattformen, die lediglich unzugänglichen und anonymen Speicherplatz zur Verfügung stellen, unterlägen der Verordnung. Da diese nicht nur von kriminellen Akteuren genutzt werden, sehen Kritiker in dem Gesetzesentwurf einen starken Eingriff in die bürgerlichen Rechte. Aber welche Rolle spielt das Darkweb grundsätzlich? Und wie wird sich das "verborgene Netz" in Zukunft weiterentwickeln? Sivan Nir, Threat Analysis Team Leader bei Skybox Security, äußert sich zu den zwei Gesichtern des Darkwebs und seiner Zukunft.

Diese Webseite verwendet Cookies - Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mit dem Klick auf „Erlauben“erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.