- Anzeigen -


24.11.15 - IT Security-Telegramm


Symantec stellt ihr verbessertes Channel-Partner-Programm vor, mit dem Partner ihr Geschäft ausbauen können
Secunia Research (Teil von Flexera Software), Anbieterin von Vulnerability-Management-Software-Lösungen, hat die aktuellen PSI Country Reports für Deutschland, Österreich und die Schweiz im dritten Quartal 2015 veröffentlicht



24.11.15 - Neue Version von "Kaspersky Total Security – Multi-Device": Vor Malware, Phishing oder Ransomware geschützt
Kaspersky Lab präsentiert die neue Version von "Kaspersky Total Security – Multi-Device". Die plattformunabhängige Lösung bietet Schutz für das digitale Leben. Privatsphäre, Identität, Finanzen sowie Dateien und Bilder der Nutzer werden vor Cyberbedrohungen jeglicher Art geschützt. Die Lösung kann über eine Lizenz einfach für mehrere Windows-, Mac- und Android-Geräte eingesetzt werden. Familien profitieren zudem von der integrierten Premium-Version der neuen plattformübergreifenden Kindersicherung "Kaspersky Safe Kids". In Kaspersky Total Security – Multi-Device sind alle Neuheiten und Verbesserungen der Produktlinie "Kaspersky Internet Security – Multi-Device 2016" enthalten, wie beispielsweise die Funktionen "Schutz vor Datensammlung" oder "Überwachung von Änderungen des Betriebssystems". Zudem schützt der "Password Manager" die Kennwörter sowie Backup- und Verschlüsselungsfunktionalitäten die Dateien der Nutzer.

24.11.15 - Neues kostenloses SolarWinds-Tool für die Überwachung der Serverintegrität
SolarWinds bietet seit das kostenlose Tool "SolarWinds Server Health Monitor" an. Es ergänzt die über 30 Gratis-Tools der umfassenden SolarWinds-Produktreihe für die IT-Verwaltung. Mit SolarWinds Server Health Monitor erhalten IT-Profis einen detaillierten Einblick in ihre heterogene Serverinfrastruktur."Die Überwachung der IT-Infrastruktur, die für die Integrität und Leistung geschäftskritischer Anwendungen sorgt, ist für die Business Continuity unverzichtbar", sagt Nikki Jennings, Group Vice President Product Strategy bei SolarWinds. "Die Leistung der Serverinfrastruktur ist einer der wichtigsten Bestandteile der Gesamtleistung der IT-Infrastruktur. Alle IT-Profis sollten diese wesentliche Kennzahl direkt einsehen können. Deshalb bietet SolarWinds jetzt ein kostenloses Tool für Einblicke in die Integrität und Verfügbarkeit von heterogenen Server-Hardwareumgebungen. So lassen sich die Ursachen von Leistungsproblemen schneller identifizieren."

24.11.15 - Verbessertes Partner-Programm von Symantec kommt mit höheren Umsatzmöglichkeiten für Security-fokussierte Partner
Symantec stellt ihr verbessertes Channel-Partner-Programm vor, mit dem Partner ihr Geschäft ausbauen können. "Symantec Secure One" hat vereinfachte Anforderungen hinsichtlich der Kompetenzen und Zertifizierungen, wodurch Programmteilnehmer höhere Einkommenspotenziale erzielen können. Gleichzeitig bietet das Programm einen besser kalkulierbaren und profitableren "Growth Accelerator Rebate" (GAR). Ein neues Distributorenprogramm, das das Wachstum der Partner unterstützen und weiter beschleunigen soll, ist ebenfalls Bestandteil von Secure One.

24.11.15 - EICAR zertifiziert drei Lösungen Trend Micros nach "Mindeststandard für Anti-Malware-Produkte"
Mit dem im Juli vorgestellten "Mindeststandard für Anti-Malware-Produkte" verfolgt die "European Expert Group for IT-Security" (EICAR) das Ziel, die Vertrauenswürdigkeit von IT-Sicherheitsprodukten zu verbessern. Involviert sind bislang ein Testlabor, drei Universitäten sowie vier IT-Sicherheitshersteller. Als erster Hersteller hat nun Trend Micro drei seiner Lösungen zertifizieren lassen: Ab sofort tragen "OfficeScan", "Deep Security" und "Deep Discovery" das Gütesiegel "EICAR trusted IT security", das an Produkte vergeben wird, die den Schutz der Privatsphäre achten und keinerlei Hintertüren erlauben.

24.11.15 - Angriffsfläche für Hacker: Eine von 17 Anwendungen auf privaten PCs ist ein End-of-Life-Programm
Secunia Research (Teil von Flexera Software), Anbieterin von Vulnerability-Management-Software-Lösungen, hat die aktuellen PSI Country Reports für Deutschland, Österreich und die Schweiz im dritten Quartal 2015 veröffentlicht. Der Sicherheitsreport zeigt: Eine von 17 Softwareanwendungen (5,8 Prozent) auf privaten PCs in Deutschland ist ein End-of-Life-Programm, das vom Hersteller nicht mehr mit Updates unterstützt wird (A: 5,7 Prozent; CH: 5,3 Prozent). Dies eröffnet zahlreiche Angriffsmöglichkeiten für Hacker und Datendiebe. Zudem sind 8,9 Prozent der Windows Betriebssysteme auf deutschen PCs ungepatcht. (A: 7,6 Prozent; CH: 8,2 Prozent). An der Spitze der Liste der gefährdetsten Programme findet sich wie bereits im letzten Quartal der VLC Media Player in Deutschland und Österreich bzw. der Apple Quick Time 7.x in der Schweiz.


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der IT-Securit, Safety- und High Availability-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von IT SecCity.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf IT SecCity.de und den Schwester-Magazinen SaaS-Magazin.de und Compliance-Magazin.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den kostenlosen Newsletter-Service zu abonnieren.

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

Der Newsletter wird im html-Format versendet.
Bitte denken Sie daran, den Newsletter bei Ihrem IT-Administrator auf die White-List setzen zu lassen.

####################


Meldungen vom Vortag

23.11.15 - Kapazitätslücke von sechs Zettabyte: Big Data ist nicht das Problem, es sind die Datenkopien

23.11.15 - Cybersicherheit: FireEye und F5 verkünden globale Partnerschaft für integrierte Sicherheitslösungen

23.11.15 - Mit Digitalen Signaturen Geschäftsprozesse beschleunigen

23.11.15 - Lösung für automatisierte App-Security-Checks: Enterprise Mobility Management mit App-Security-Infos

23.11.15 - Distributed-Denial-of-Service-Attacken können die IT eines Unternehmens komplett lahm legen