- Anzeigen -


18.08.17 - IT Security-Telegramm


Die Softshell AG baut ihr Sicherheitsportfolio im Bereich ID-Management und Zutrittskontrolle aus
Integrierte Sicherheitslösung bietet eine umfassende Sicherheitsarchitektur, die Netzwerke, Anwendungen, Clouds und mobile Umgebungen umfasst und so nahtlosen Schutz vor den hoch entwickelten Cyberbedrohungen von heute offeriert



18.08.17 - BullGuard vergrößert Vertriebsteam in der DACH-Region
Das Vertriebsteam der IT-Security-Anbieterin BullGuard bekommt Verstärkung: Oktay Cayiroglu wechselt von Also Deutschland zu BullGuard und ist dort ab Juli 2017 als Senior Sales Manager für den Vertrieb in der DACH Region mitverantwortlich. Er berichtet an Stefan Wehrhahn, Country Manager DACH bei BullGuard. Cayiroglu wechselt von Also Deutschland, einem Großhändler für Informations- und Kommunikationstechnologie und Unterhaltungselektronik. Dort war er zuständig für den Vertrieb und Ausbau von ESD- und POSA-Lizenzen. Die umfassende Vertriebsexpertise von Oktay Cayiroglu wird ergänzt durch seine Tätigkeit beim IT-Dienstleister Arvato. Ab Juli 2017 ist er als Senior Sales Manager DACH Teil des Vertriebsteams von BullGuard in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

18.08.17 - Softshell vertreibt Smart Card-Management-Systeme von Versasec im deutschsprachigen Raum
Die Softshell AG baut ihr Sicherheitsportfolio im Bereich ID-Management und Zutrittskontrolle aus. Ab sofort vertreibt der Value Added Distributor (VAD) für Cybersecurity und Datensicherheit die Smart Card Management Systeme (SCMS) des schwedischen Herstellers Versasec. Mit der Zwei-Faktor-Lösung "vSEC:CMS" lassen sich die Smartcard-Funktionen zahlreicher Hersteller flexibel konfigurieren und verwalten, sowie Benutzer sicher authentifizieren. "Es steckt starke Bewegung im Authentifizierungsmarkt", sagt Gerald Hahn, Vorstandsvorsitzender der Softshell AG. "Eine Authentifizierungslösung sollte auf Marktentwicklungen flexibel reagieren können – deshalb haben wir uns für eine Zusammenarbeit mit Versasec entschieden. Unsere Partner können ihren Kunden eine einfach integrierbare Lösung zur Smartcard-Verwaltung anbieten, die weder Installationsaufwand noch dezidierte Server erfordert und bei geringen Betriebskosten ein hohes Maß an Sicherheit mit sich bringt."

18.08.17 - Strategische Partnerschaft zwischen BIM und DriveLock für IT-Sicherheit nach deutschen Maßstäben
BIM (Business Infrastructure Management AG), das Schweizer Ingenieurunternehmen für Business Transformation und IT-Lösungen, und DriveLock geben Zusammenarbeit im Bereich Endpoint Protection bekannt. Die DriveLock Sicherheitssoftware wird künftig in das Portfolio von BIM integriert, um Kunden höchste IT-Sicherheit Made in Germany zu bieten und wird in "Secure Workplace Automation" (SWA), "Secure Business Process Management" (SBPM) sowie Secure-Service-Management-Umgebungen (SSMU) eingesetzt. Das Schweizer Unternehmen bietet als interdisziplinärer Leistungsverbund von Consulting-, Engineering- und Technologie-Kompetenzen den wertvollsten Investitionsschutz an: die Garantie für Termine, Funktion und Kostendach. Mit der strategischen Zusammenarbeit wird DriveLock zu einem wichtigen Partner für Endpoint Protection von BIM.

18.08.17 - SentinelOne wird Mitglied des "Fortinet Fabric-Ready"-Programms und integriert Endpunktsicherheit in die "Fortinet Security Fabric"
Fortinet und SentinelOne haben eine Fabric-Ready-Partnerschaft bekannt gegeben. Diese integrierte Sicherheitslösung bietet eine umfassende Sicherheitsarchitektur, die Netzwerke, Anwendungen, Clouds und mobile Umgebungen umfasst und so nahtlosen Schutz vor den hoch entwickelten Cyberbedrohungen von heute offeriert. John Maddison, Vice President of Products and Solutions bei Fortinet, sagte: "Die Bedrohungen von heute erfordern schnelle und koordinierte Gegenmaßnahmen. Dank des Fortinet Fabric-Ready-Partnerprogramms sind Benutzer in der Lage die Vorteile der Security Fabric sowie der Lösungen mehrerer Anbieter in ihrer Umgebung anzuwenden. Dank der Zusammenarbeit mit SentinelOne können unsere gemeinsamen Kunden Sicherheit für Endgeräte der nächsten Generation mit der umfassenden und leistungsfähigen, automatisierten Security Fabric von Fortinet integrieren."


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der IT-Securit, Safety- und High Availability-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von IT SecCity.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf IT SecCity.de und den Schwester-Magazinen SaaS-Magazin.de und Compliance-Magazin.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den kostenlosen Newsletter-Service zu abonnieren.

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

####################


Meldungen vom Vortag

17.08.17 - Banking-Trojaner greift gezielt Schweizer Mac-Nutzer an

17.08.17 - Globaler Vertrag zur Herstellung von Security Appliances in Schweden

17.08.17 - Zerto: Die Diskussion geht am Kern der Sache vollkommen vorbei, denn Ransomware lässt sich nicht vermeiden

17.08.17 - Cylance integriert KI-getriebene "CylanceProtect Engine" in "VirusTotal"

- Anzeigen -





Kostenloser IT SecCity-Newsletter
Ihr IT SecCity-Newsletter hier >>>>>>

- Anzeigen -