- Anzeigen -


19.07.17 - IT Security-Telegramm


Die Ransomware WannaCry und Ransomware-ähnliche Malware wie Petya/NotPetya hat in den letzten Monaten weltweit IT-Verantwortliche in Atem gehalten
Weniger als ein Jahr vor dem Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung bietet eine Befragung einen Einblick darin, wie Organisationen sich vorbereiten und den Cloud-Gebrauch planen



19.07.17 - EU-DSGVO: Mehr als die Hälfte aller Verantwortlichen wollen keine personenbezogenen Daten mehr in der Cloud abspeichern
eperi, Anbieterin von Cloud-Datenschutzlösungen (CDP), hat die Ergebnisse einer Befragung von 250 IT-Sicherheitsprofis auf der Infosecurity 2017 veröffentlicht. Weniger als ein Jahr vor dem Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung bietet sie einen Einblick darin, wie Organisationen sich vorbereiten und den Cloud-Gebrauch planen. Die Studie deckt Unsicherheiten beim Thema Cloud-Sicherheit auf: 53 Prozent der Befragten sagten aus, dass die Datenschutzgrundsätze der EU-DSGVO sie davon abhalten werden, personenbezogene Daten in der Cloud zu speichern. Für die Mehrheit (85 Prozent) lag der Grund dafür in einem Mangel an Vertrauen in den Schutz der personenbezogenen Daten.

19.07.17 - ECSM-Aktionsmonat klärt europaweit zu Cyber-Sicherheit auf
Cyber-Sicherheit als länderübergreifende Herausforderung verstehen und gemeinsam auf Risiken und Schutzmaßnahmen in der digitalen Welt hinweisen ist ein Anliegen des European Cyber Security Month (ECSM) im Oktober 2017. Der Aktionsmonat findet dieses Jahr bereits zum fünften Mal statt. Unter Federführung der ENISA (European Agency for Network and Information Security) werden europaweit Sensibilisierungsaktionen angeboten, mit denen auf die Bedeutung von Cyber-Sicherheit und mögliche Schutzmaßnahmen hingewiesen wird. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist auch in diesem Jahr die nationale Koordinierungsstelle für den ECSM in Deutschland und ruft Organisationen auf, sich mit eigenen Aktionen für mehr Cyber-Sicherheit zu engagieren.

19.07.17 - BKA warnt vor gefälschten E-Mails der Domain @ceopvtmail.com
Mit einer neuen Masche des CEO-Betrugs gehen Betrüger derzeit in Deutschland vor. Sie kommunizieren dabei fast ausschließlich per E-Mail. Die Täter nutzen die Domain @ceopvtmail.com. Von dieser Domain versenden sie die betrügerischen E-Mails mit folgender Systematik:
vornameCEO.nachnameCEO@ceopvtmail.com
und versuchen, die Empfänger der E-Mail unter Vorspiegelung falscher Tatsachen dazu zu bringen, hohe Zahlungen zu leisten.

19.07.17 - Wie man den Krieg gegen Ransomware gewinnt
Die Zahl der Ransomware-Angriffe nimmt kontinuierlich zu. Besonders die Ransomware WannaCry und Ransomware-ähnliche Malware wie Petya/NotPetya hat in den letzten Monaten weltweit IT-Verantwortliche in Atem gehalten. Viele Unternehmen setzen beim Schutz gegen Ransomware auf Endpoint-Security und Netzwerksicherheit. Trustwave empfiehlt jedoch, beim Schutz gegen Ransomware auch das Thema Datenbanksicherheit nicht zu vernachlässigen und verrät, wie Unternehmen sich mit nur sechs Arbeitsschritten wirkungsvoll gegen Ransomware schützen können. WannaCry und andere Ransomware-Varianten haben es nicht nur auf persönliche Dokumente, Bilder und Videos abgesehen, die sich auf Rechnern im Unternehmensnetzwerk befinden, sondern auch auf unternehmenskritische Datenbank-Dateierweiterungen wie .accdb, .dbf, .mdb, .myd, .odb und .sql.


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der IT-Securit, Safety- und High Availability-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von IT SecCity.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf IT SecCity.de und den Schwester-Magazinen SaaS-Magazin.de und Compliance-Magazin.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den kostenlosen Newsletter-Service zu abonnieren.

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

####################


Meldungen vom Vortag

18.07.17 - Evolution von Ransomware: Wenn eine ungepatchte Maschine Tausende infizieren kann

18.07.17 - Ransomware Petya nutzt WannaCry-Sicherheitslücke

18.07.17 - So konnte sich die Petya-ähnliche Malware Diskcoder.C verbreiten

18.07.17 - Neue Ransomware-Angriffswelle: Unabhängig davon, ob es sich bei der neuen Ransomware um eine Petya-Variante oder eine neue Ransomware-Familie handelt, verhält sich diese Ransomware anders, als andere Verschlüsselungstrojaner

- Anzeigen -





Kostenloser IT SecCity-Newsletter
Ihr IT SecCity-Newsletter hier >>>>>>

- Anzeigen -