- Anzeigen -


24.08.17 - IT Security-Telegramm


Passwörter auf der Schreibtischunterlage notieren, Viren-verseuchte Anhänge öffnen oder einfach mal die Tastatur mit Kaffee fluten
Eine Ransomware-Attacke war bei IntraFind Software der Auslöser, eine zusätzliche Sicherheitsschicht auf den Endgeräten einzuziehen


24.08.17 - "Firewall" für Telefonie (Integrierter Session Border Controller) schafft Sicherheit
In vielen Firmen sind die Telekommunikationsstrukturen über Jahre gewachsen. Heißt: Jeder Standort im In- und Ausland besitzt eine eigene Telefonanlage mit eigenen Telefonanschlüssen. Das bedeutet einen hohen Administrationsaufwand für die IT-Abteilung. Denn Unternehmen müssen jeden Anschluss vor Ort einzeln buchen, warten, installieren und managen. Das kostet Zeit und Geld.

24.08.17 - Dies sind die Top 3 der aktuellen Sicherheitsgefahren für Unternehmen so die aktuelle "Next Gen Endpoint Security"-Studie von IDC
Passwörter auf der Schreibtischunterlage notieren, Viren-verseuchte Anhänge öffnen oder einfach mal die Tastatur mit Kaffee fluten – Mitarbeiter können einem Unternehmen ganz schön zusetzen. Sophos hat sich erneut an der aktuellen Multi-Client-Studie der IDC zum Thema Next Gen Endpoint in Deutschland beteiligt. Und die stellt klar: Die drei größten Sicherheitsrisiken im Unternehmen bleiben Malware, unbeabsichtigtes Fehlverhalten von Anwendern und Phishing-Attacken.

24.08.17 - Endgerätesicherung: IntraFind sichert Endgeräte mit CyberArk-Lösung
Eine Ransomware-Attacke war bei IntraFind Software der Auslöser, eine zusätzliche Sicherheitsschicht auf den Endgeräten einzuziehen. Die Wahl fiel auf die CyberArk-Lösung "Endpoint Privilege Manager". IntraFind entwickelt Produkte und Lösungen für das effiziente Suchen, Finden, Analysieren von strukturierten und unstrukturierten Informationen – und zwar unter Berücksichtigung aller verfügbaren Datenquellen eines Unternehmens. Im Frühjahr 2016 wurde der Softwarehersteller Opfer einer Ransomware-Attacke. Auslöser war ein E-Mail-Bewerbungsschreiben mit angehängtem Lebenslauf, der die Ransomware enthielt und leider geöffnet wurde.

24.08.17 - ING Bank Türkei reduziert die Zeit für Disaster Recovery um 75 Prozent mit Automic
Die ING Bank Türkei hat ihre Disaster Recovery (DR)-Prozesse mit Hilfe der Automatisierungsplattform "Automic" automatisiert und damit die durchschnittliche Wiederherstellungszeit (Mean time to recovery) um 75 Prozent reduziert. Automic Software ist ein führender Anbieter von Business-Automation-Software und gehört zu CA Technologies. Mit Automic konnte die Bank ihre eigenen Skripte und DR-Prozesse weiternutzen, darüber hinaus wurde der Umgang mit Fehlern verbessert. Während eines aktuellen Tests schaltete die Bank den Betrieb des Core-Banking-Systems innerhalb von 80 Minuten vom Hauptrechenzentrum auf das Backup-Rechenzentrum um.


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der IT-Securit, Safety- und High Availability-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von IT SecCity.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf IT SecCity.de und den Schwester-Magazinen SaaS-Magazin.de und Compliance-Magazin.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den kostenlosen Newsletter-Service zu abonnieren.

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

####################


Meldungen vom Vortag

23.08.17 - Einfluss von Open-Source-Betriebssystemen auf die die IT-Sicherheit

23.08.17 - Für die Zertifizierung nach "Trusted Device" wurde ein abgestuftes Verfahren der Zertifizierung "Trusted Application" angewendet

23.08.17 - Datensicherheit: Zwölf Millionen Netzzugriffe auf IUNO-Honeynet

23.08.17 - Nokia vertreibt Anti-DDoS-Lösungen von Radware

- Anzeigen -





Kostenloser IT SecCity-Newsletter
Ihr IT SecCity-Newsletter hier >>>>>>

- Anzeigen -