- Anzeigen -


25.08.17 - IT Security-Telegramm


GoldenEye, WannaCry, NotPetya – die Angriffe auf kleine und große Unternehmen werden umfangreicher, verbreiteter und gefährlicher
In regelmäßigen Abständen sehen wir uns einer neuen Bedrohung gegenüber, die bei Angreifern gerade Konjunktur hat


25.08.17 - Ransomware: Die Seuche des 21. Jahrhunderts
In regelmäßigen Abständen sehen wir uns einer neuen Bedrohung gegenüber, die bei Angreifern gerade Konjunktur hat. Gezielte Langzeitangriffe, sogenannte Advanced Persistent Threats (APTs) beherrschen die Schlagzeilen und Unternehmen beeilen sich, diese Attacken zu stoppen, deren Urheber sich gut versteckt durch das Netzwerk bewegen. Neben Phishing ist Ransomware die erfolgreichste und offensichtlich lukrativste Angriffsmethode für Cyber-Kriminelle. Schätzungen zufolge kosteten Ransomware-Scams die Opfer allein im letzten Jahr fast 1 Milliarde US-Dollar weltweit. Und es ist kein Wunder, dass sie so gut funktionieren: Sie beruhen auf dem althergebrachten Modell der Schutzgelderpressung, das bereits lange von Banden und der Mafia genutzt und jetzt in digitalem Format erfolgreich wieder aufgelegt wird.

25.08.17 - Fidelis Cybersecurity bietet ein eigens für KMU konzipiertes Lösungspaket
GoldenEye, WannaCry, NotPetya – die Angriffe auf kleine und große Unternehmen werden umfangreicher, verbreiteter und gefährlicher. Gerade für die kleinen und mittleren Unternehmen, die den deutschen Mittelstand ausmachen, sind die damit verbundenen Ausfälle und vor allem der Datenverlust eine große Bedrohung. Diese "Hidden Champions" müssen ihr Wissen (Source Code, Konstruktionspläne, Kundendaten etc.) für ihren Fortbestand sichern und verteidigen – aber gerade diese Unternehmen sind aufgrund ihrer Größe oftmals nur schwer in der Lage, ihre Sicherheitsinfrastruktur kontinuierlich und effizient an die aktuelle Bedrohungslage anzupassen Eine Sicherheitsinfrastruktur wie sie in internationalen Konzernen verwendet wird, ist oft nicht nach unten skalierbar und meist nicht bezahlbar.

25.08.17 - Helko Kögel neuer Director Consulting von Rohde & Schwarz Cybersecurity
Rohde & Schwarz Cybersecurity hat mit Helko Kögel einen in IT-Sicherheit erfahrenen Director Consulting gewonnen. Das Consulting Team um Kögel wird zukünftig Kunden und Partner rund um die Produkte und Lösungen von Rohde & Schwarz Cybersecurity mit strategischer und systemnaher Expertise unterstützen. Helko Kögel verfügt über insgesamt 20 Jahre Erfahrung im Bereich Informationssicherheit, Cybersecurity & Defense, sowie Krisen- und Notfallmanagement. Vor seinem Einstieg bei Rohde & Schwarz Cybersecurity war Kögel Vice President Cybersecurity der ESG. Kögel setzte in seiner bisherigen Laufbahn herausragende sicherheitsrelevante Vorhaben um - vom Betrieb des Digitalfunknetzes BOS über Sicherheitsgutachten und Prüfungsaktivitäten bis hin zu IT-Sicherheitsarchitekturen für autonomes Fahren und kritische Infrastrukturen.

25.08.17 - Studie zum Sicherheitsbewusstsein offenbart: Zeit, sich zu unterhalten
Das Sans Institute stellt seinen aktuellen Bericht "Security Awareness Report 2017" vor. Im Rahmen der Untersuchung kristallisierten sich zwei Haupttreiber für den Erfolg beziehungsweise das Scheitern eines Security Awareness-Programms heraus: Zeit und Kommunikation. In ihrer Untersuchung haben die Wissenschaftler über 1.000 Cybersicherheits-Spezialisten aus über 58 Ländern befragt. Die Sans-Studie basiert auf der Intention, Unternehmen dabei zu unterstützen, zu begreifen, wie erfolgreiche Sensibilisierungsstrategien funktionieren. Sicherheitsbewusstsein hat sich zu einem wichtigen Thema etabliert – für aufstrebende Unternehmen wie für bestehende Organisationen. Vor diesem Hintergrund hat sich ein fähiger Security Awareness-Experte für diese Rolle von der Möglichkeit zu einem "must have" entwickelt. Die Zeit, sich entsprechend um seine Aufgaben zu kümmern, fehlt ihm allerdings oft.


####################

Bestellen Sie hier Ihren persönlichen Newsletter!

Sie wollen täglich informiert sein, haben aber keine Zeit, jeden Morgen durchs Internet zu surfen?

Dann lassen Sie sich durch unseren kostenlosen E-Mail-Service aktuelle News aus der IT-Securit, Safety- und High Availability-Branche nahebringen.

Das Redaktionsteam von IT SecCity.de hat die wichtigsten tagesaktuellen Meldungen für Sie zusammengetragen - ein Klick auf die entsprechenden Links und Sie befinden sich an den gewünschten Plätzen auf IT SecCity.de und den Schwester-Magazinen SaaS-Magazin.de und Compliance-Magazin.de - einfacher geht's wirklich nicht!

Klicken Sie hier, um den kostenlosen Newsletter-Service zu abonnieren.

Sie erhalten dann in wenigen Minuten eine E-Mail vom System. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail und schicken Sie uns eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

####################


Meldungen vom Vortag

24.08.17 - "Firewall" für Telefonie (Integrierter Session Border Controller) schafft Sicherheit

24.08.17 - Dies sind die Top 3 der aktuellen Sicherheitsgefahren für Unternehmen so die aktuelle "Next Gen Endpoint Security"-Studie von IDC

24.08.17 - Endgerätesicherung: IntraFind sichert Endgeräte mit CyberArk-Lösung

24.08.17 - ING Bank Türkei reduziert die Zeit für Disaster Recovery um 75 Prozent mit Automic

- Anzeigen -





Kostenloser IT SecCity-Newsletter
Ihr IT SecCity-Newsletter hier >>>>>>

- Anzeigen -