- Anzeigen -


Sie sind hier: Home » Markt » Hintergrund

Hintergrund


Im Überblick

  • Klick-Betrug: Eine wachsende Gefahr

    Die Sicherheitsexperten von Avira analysierten Muster, Angriffszahlen und Bedrohungslagen aus dem vergangenen Jahr, um die größten Cyber-Gefahren für 2019 vorherzusagen. Die Prognose, dass auch in diesem Jahr die Anzahl an Bedrohungen und Attacken zunehmen wird, dürfte dabei niemanden überraschen. Die Wege, Mittel und auch Ziele der Cyber-Kriminellen werden jedoch immer komplexer und für User gefährlicher.


Im Überblick

  • Malware für Credential-Diebstahl

    Die ganze Welt spricht von Ransomware, wenn es um Malware geht. Dabei spielten nach Auswertungen der FireEye Threat Intelligence im vergangenen Jahr 2018 entsprechende Attacken mit lediglich zwei Prozent nur eine untergeordnete Rolle. Viel größer waren Malware-Attacken bei denen es darum ging persönliche Daten zu erlangen. Der Einsatz von Credential Theft Malware stellte demnach mit 47 Prozent fast die Hälfte der festgestellten Malware-Angriffe. Das Aufdecken der Doxing-Attacke gegen deutsche Politiker und Prominente Anfang 2019 zeigt deutlich, dass viele Internetnutzer immer noch zu sorglos mit ihren Passwörtern umgehen. Aber selbst, wer in diesem Umfeld Sorgfalt walten lässt, ist nicht immer zu 100 Prozent geschützt. Das haben die Cyber-Security-Experten der FireEye Threat Intelligence ermittelt. "Zwar ist Ransomware immer noch ein Thema, erklärt Jens Monrad, Head of FireEye Intelligence EMEA. "Die momentan wichtigste Bedrohung ist allerdings die durch Credential Theft Malware".


Inhalte


07.02.18 - Expertenfrage: Was macht einen erstklassigen CISO aus?

08.02.17 - Security-Trends 2018: Hacker professionalisieren sich immer mehr

13.02.18 - Blockchain, maschinelles Lernen, Robotik, KI und Wireless-Technologien werden das digitale Business revolutionieren

15.02.18 - Cyber-Attacken auf Unternehmen zeigen immense Auswirkungen

15.02.18 - Zielgerichtete Attacken auf Industrieunternehmen nehmen um mehr als ein Drittel zu

16.02.18 - Skriptbasierte Schadsoftware lässt das Bedrohungspotenzial deutlich steigen

20.02.18 - Hackerangriff auf Behörde, um Kryptogeld zu gewinnen

21.02.18 - Ein gigantisches Auge schaut uns beim Websurfen über die Schulter

22.02.18 - Internet Embedded-Technologie im Mittelpunkt eines großen Cyberangriffs

05.03.18 - Datensicherheit 2018: Ransomware, RPO/RTO, Cloud und DSGVO 2018 laut Arcserve im Trend

07.03.18 - Cyber-Attacken auf Unternehmen zeigen immense Auswirkungen

07.03.18 - IoT 2018: Die drei wichtigsten Trends in Sachen Sicherheit

12.03.18 - Trend Micro: Digitale Erpressung als lukratives Geschäftsmodell für Cyberkriminelle

13.03.18 - Mit dem anhaltenden Trend rund um die Kryptowährungen wächst auch das Angebot von Services und Tools für Krypto Jacking, Mining Fraud und Account-Übernahmen

15.03.18 - Insbesondere Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen haben sich in den letzten Jahren deutlich weiterentwickelt, auch im Bereich Security

20.03.18 - Cyberkriminelle versus Abwehrtechnologien: Zehn Security-Trends

23.03.18 - Schattenseiten von Bitcoin, Ether & Co.: Toppt 2018 das "Jahr der virtuellen Bankräuber"?

04.04.18 - Nutzung von Verschlüsselung (TSL/SSL bzw. HTTPS) auf Internetseiten von Bundesbehörden

09.04.18 - Avast prognostiziert erste Cyber-Angriffe durch Künstliche Intelligenz für 2018

13.04.18 - Bitdefender: "APT28 können wir geografisch Russland zuordnen

30.04.18 - Öffentlich verfügbare Hackersammlung gefunden: 21 Millionen E-Mail-Adressen und Passwörter betroffen

09.05.18 - Bitcoin oder Petro: So schürfen Surfer Crypto-Cash

11.05.18 - Kryptografische Verfahren: Der andauernde Wettlauf wird durch die Entwicklung von Quantencomputern entscheidend beeinflusst werden

16.05.18 - Informationssysteme in der Industrie: Sicherheit ist ein absolutes Muss

17.05.18 - Rechtsgrundlagen und Einsatz der Quellen-Telekommunikationsüberwachung

17.05.18 - Welche Fälle von hybriden Bedrohungen gegen Deutschland sind der Bundesregierung seit 2010 bekannt

22.05.18 - Digitale Identitäten und ihre Bedeutung für erfolgreiche Omnichannel-Projekte

30.05.18 - Sieben Cyber-Bedrohungen während des Sommer-Fußballturniers in Russland

04.06.18 - 190 Sekunden liegen zwischen zwei Massenangriffen auf deutsche IT-Systeme

19.06.18 - Was bedeutet Künstliche Intelligenz für Cybersecurity? Drei Prognosen

27.06.18 - Im Vorfeld der Fußballweltmeisterschaft 2018 hat Symantec eine neue Spamkampagne aufgedeckt, die genau diese soziale Taktik anwendet

26.07.18 - Vorkasse: Neue WannaCrypt-Ransomware ist aufdringlich

30.07.18 - Passwort knacken mit Wärmebildkamera

31.07.18 - Vor allem im Hinblick auf die Clients, einer zentralen IT-Schwachstelle bei Phishing-, Malware- oder Brute-Force-Angriffen, bietet Virtualisierung ein neues, bisher unbekanntes Schutzniveau

02.08.18 - Falsche Abwehrstrategie zwingt die IT-Sicherheitsbranche in Aufrüstspirale

02.08.18 - Marketing-Tool, Vertrauensgewinn und Sicherheitsprädikat

05.09.18 - Michael Veit, Security Spezialist bei Sophos: "KI sollte kein Solist sein, sondern Teil eines mehrschichtigen Ensembles"

01.10.18 - Mit den richtigen Informationen können Cyber-Angreifer erheblichen Schaden anrichten, etwa durch CEO-Fraud

11.10.18 - Warum Geld, Macht und das eigene Ego Hacker in die Cyber-Kriminalität treiben

15.10.18 - Selbstfahrende Autos: Viele, wenn nicht sämtliche Fortschritte in der Automobilindustrie basieren auf dem Internet der Dinge (IoT) mit seinen vernetzten Komponenten

22.10.18 - DNS über HTTPS für mehr Vertraulichkeit im Internet: IT-Sicherheitsexperte fordert rasche Einigung über zentralen oder dezentralen Ansatz

02.11.18 - Botnets werden zur neuen Norm und sogar von Regierungen genutzt, um kritische Infrastrukturen zu stören

05.11.18 - Die unheimliche Seite der Emojis: Hacker lieben sie sehr

07.11.18 - 12,5 Millionen E-Mail-Archivdateien frei zugänglich im Netz

13.11.18 - BSI veröffentlicht Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2018

23.11.18 - APT-Attacken: Forscher entwickeln Erkennungsverfahren zur zuverlässigen Abwehr

30.11.18 - Mit der DSGVO sind Datenschutz und Datensicherheit sehr viel stärker zum Gegenstand des öffentlichen Interesses geworden als jemals zuvor

07.12.18 - NTT Security hält menschliche Firewall für die Abwehr von Social-Engineering-Angriffen für unerlässlich

07.12.18 - Prognose für 2019: Bedrohungsakteure operieren verstärkt im Verborgenen

10.12.18 - SophosLabs Threat Report 2019: Internetkriminellen geht es nicht mehr primär um Spionage oder Sabotage, sondern um größtmöglichen Profit - Windows-IT-Verwaltungs-Tools mutieren immer häufiger zu Cyber-Angriffs-Tools

12.12.18 - Multi-Cloud-Umgebungen haben die Angriffsfläche vergrößert

17.12.18 - PKI wird zum de facto Standard für IoT-Authentifizierung und -Identität

20.12.18 - "Forcepoint Cybersecurity Report "– Trends und Entwicklungen 2019

07.01.19 - Wenn Bots versuchen, das Internet lahmzulegen: Die Trends zur Cybersicherheit im Jahr 2019

09.01.19 - Serverless Computing, oft auch als Function as a Service (FaaS) bezeichnet, wird 2019 massive Sicherheitsprobleme nach sich ziehen

10.01.19 - IT & Cybersecurity 2019: KI, IoT und Edge Computing, Whaling-Attacken und Cloud-Security – Vier Experten geben eine Vorschau

10.01.19 - Wie Unternehmen Post-Quantum-Algorithmen nutzen können

11.01.19 - Verstärkte Zusammenarbeit von Cyber-kriminellen Organisationen

11.01.19 - Echtheitsprüfungen, die sich Biometrik zu Nutze machen – speziell die Gesichtserkennung – werden immer beliebter und lassen in nächster Zeit keinen Rückgang erkennen

15.01.19 - Cylance-Prognosen 2019: Gruppen mit Verbindungen zum Terrorismus werden Ballungsräume mithilfe von Crimeware-as-a-Service angreifen

16.01.19 - Cybersecurity Landschaft in 2019: Ransomware ist auf dem Rückzug, dafür drohen neue Gefahren wie Emotet, Business Email Compromises (BEC) und Cryptojacking

17.01.19 - Die fünf Rechenzentrums-Top-Trends 2019 von Vertiv: Edge Computing treibt den Wandel voran

21.01.19 - Das FBI berichtet, zwei der SamSam-Täter identifiziert zu haben und erhebt Anklage

22.01.19 - Die zunehmende Verlagerung von unternehmenskritischen Applikationen und Services in die Cloud bringt zusätzliche Sicherheitsrisiken mit sich

23.01.19 - Der mit Commodity-Malware (bösartiger Code, der sich auf eine Software auswirkt, die auf einer Vielzahl von Geräten eingesetzt wird) gewonnene Zugang wird zunehmend an andere Akteure verkauft

23.01.19 - Messbare Auswirkungen hat die DSGVO vor allem auf die Digitalwirtschaft

24.01.19 - Angriffe, die MACROs in Microsoft Office nutzen, werden ebenfalls an Zahl und Umfang zunehmen

25.01.19 - In Sachen DevOps steht uns der "Jüngste Tag" ins Haus

25.01.19 - IT-Sicherheitsvorhersagen für 2019: Cyberangriffe werden immer ausgefeilter

31.01.19 - IoT-Malware, Trojaner, Angriffe durch künstliche Intelligenz & Co.

31.01.19 - Jahresrückblick: Das war das Verschlüsselungs-Jahr 2018

04.02.19 - Cyber-Kriminelle stärken den Markt für Malware-as-a-Service, indem sie sich darauf ausrichten, modulare Angriffskomponenten zu verkaufen

05.02.19 - Prognose für den Cybersicherheitsmarkt im Jahr 2019: Kritische Infrastrukturen werden durch einen schweren Erpressungsangriff gestört

06.02.19 - Das MSSP-Modell hat den Vorteil der schnellen Skalierbarkeit von Kapazität und Sicherheitskompetenz, während MSP-Systeme ihre eigenen internen Ressourcen aufbauen

07.02.19 - Ausblick 2019: Die Trends im Bereich IoT, Open Source und Sicherheit

08.02.19 - IT-Security-Trends 2019: Bewusstsein für gestiegene Bedrohungslage schärfen

11.02.19 - IT-Trends 2019: Künstliche Intelligenz, Machine Learning und Blockchain werden alltagstauglich

12.02.19 - Cybersicherheitsprognosen: APTs werden mit einem erneuten Fokus auf den Bankensektor zeigen

12.02.19 - IT-Security Vorhersagen für 2019: EternalBlue oder eine Abwandlung daraus wird 2019 zur am weitesten verbreiteten Methode für die Verbreitung von Malware werden

13.02.19 - IT- und Datacenter Trends 2019: Mit Edge- und Cloud-Systemen die IT-Infrastruktur zukunftssicher ausbauen

15.02.19 - Beispiele für die zusätzliche Nutzung von Backup- und Replica-Daten sind etwa DevOps, DevSecOps und DevTest sowie Patch Testing, Analytics und Reporting

20.02.19 - Das Thema Cybersicherheit erhält in der Chefetage endlich die Aufmerksamkeit, die es verdient

20.02.19 - Datenethik wird als Disziplin an Bedeutung gewinnen

28.02.19 - IT-Security-Trends 2019: KI kann Cyber-Security bei Routine-Aufgaben unterstützen glaubt Mehrheit

28.02.19 - IT-Sicherheitstrends 2019: Indem KI-Algorithmen Malware und Cyberangriffe verstehen lernen, sind sie in der Lage, Schadprogramme und andere Angriffsformen schneller und besser zu entdecken

01.03.19 - Cyber-Security-Wettrüsten: Künstliche Intelligenz als Waffe der Zukunft

07.03.19 - Die fünf häufigsten Vorurteile über Multi-Engine-Antivirus – und die Wahrheit dahinter

18.03.19 - Der Datenschutz rückt stärker in den Vordergrund

19.03.19 - Gestohlene Identitäten: Die momentan wichtigste Bedrohung ist allerdings die durch Credential Theft Malware

20.03.19 - Cyber-Kriminelle zeigen ein zunehmendes Interesse an personenbezogenen oder firmeninternen Daten


Meldungen: Hintergrund

  • Sechs Trends beim sicheren mobilen Arbeiten

    Der Einsatz mobiler Endgeräte in Unternehmen bewegt sich in zwei Spannungsfeldern: erstens zwischen firmeneigenen und privaten Smartphones und Tablets sowie zweitens zwischen Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit. Virtual Solution zeigt auf, welche Trends dabei in den nächsten Monaten wichtig werden. Ungenügend geschützte mobile Endgeräte erweisen sich schnell als Einfallstor für Cyber-Angriffe aller Art. Daher haben Unternehmen im Jahr 2018 - nicht zuletzt aufgrund der hohen Anforderungen der DSGVO - ihre Anstrengungen zur Verbesserung der Sicherheitslage verstärkt.

  • Sicherheitslösungen in einer IT-Infrastruktur

    Ob "Multi-Engine" oder "Multi-Vendor": Rund um den parallelen Einsatz von mehreren Antivirus-Lösungen bestehen nach wie vor viele Mythen und Vorurteile. Dabei kann ein moderner, intelligenter Ansatz im Rahmen eines Security-Frameworks das Sicherheitsniveau in Unternehmen und Organisationen signifikant erhöhen. Die Experten des IT-Sicherheitsverbandes Tabidus Technology haben die fünf häufigsten Vorurteile über Multi-Engine-Antivirus zusammengestellt - und zeigen gleichzeitig auf, was sich wirklich dahinter verbirgt.

  • Wettrüsten mit Künstlicher Intelligenz (KI)

    Das Jahr 2018 stellte Unternehmen durch das Inkrafttreten der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung DSGVO und der Umsetzung der europäischen Richtlinie zur Gewährleistung einer hohen Netzwerk- und Informationssicherheit (NIS-Richtlinie) vor zusätzliche Herausforderungen in Sachen Cyber Security. Die Aufmerksamkeit für Bedrohungen und die damit verbundenen Investitionen in Cyber-Sicherheit und -Strategien wurden überdies durch eine starke Zunahme von Cryptojacking- und schwerwiegenden Hacking-Angriffen, wie beispielsweise kürzlich auf den Münchner Maschinenbauer Krauss-Maffei, beeinflusst. Die Frage, die sich für 2019 stellt: Auf was müssen sich Unternehmen einstellen und wohin geht die Reise in Sachen Cyber-Bedrohung? Jörg von der Heydt, Channel Director DACH bei Skybox Security, erläutert, welche Security-Trends das Jahr 2019 bestimmen werden.

  • eIDAS wird sich zügig verbreiten

    Die EU-Verordnung eIDAS für den sicheren grenzüberschreitenden Datentransfer wird 2019 eine starke Verbreitung erfahren und das IT-Sicherheitsgesetz weitere Branchen und Unternehmen umfassen. Doch gleichzeitig werden nach den Trendaussagen von Detlev Henze, Geschäftsführer der TÜV Trust IT, die Cyber-Gefahren deutlich zunehmen. Deshalb müssen die wertvollen Vermögenswerte besonders geschützt, die Architekturen der produktionsnahen IT verändert und KI-Lösungen für einen vorausschauenden Schutz entwickelt werden. Ein Kernproblem wird 2019 weiterhin der Mangel an Experten für die IT-Sicherheit bleiben.

  • Cyberkriminelle setzen 2019 verstärkt auf KI

    Fragen der Cyber-Sicherheit im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz sind für den Sicherheitsexperten und eco Vorstand Prof. Norbert Pohlmann das beherrschende Trend-Thema 2019: "Cybersicherheitssysteme, die Künstliche Intelligenz (KI) berücksichtigen, werden in der Zukunft helfen, deutlich besser die intelligenten Hacker und deren Angriffe zu entdecken. Das hilft Schäden zu vermeiden und Risiken im gewünschten Digitalisierungsprozess zu minimieren", sagt Pohlmann. Mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz könnte die Erkennungsrate von Angriffen im Netzwerk und in IT-Endgeräten wie Smartphone, Notebook, Server oder im Internet der Dinge deutlich erhöht werden. Die Mehrheit der Unternehmensentscheider in Deutschland sieht das ähnlich. "KI und Maschinelles Lernen können Verantwortliche für Cyber-Security bei Routine-Aufgaben unterstützen, etwa um Sicherheits-Warnungen richtig zu bewerten", dieser Aussage stimmen rund dreiviertel (72 Prozent) der 541 Unternehmensentscheider zu, die das Markt- und Meinungsforschungsinstitut YouGov im Auftrag von eco Ende 2018 zum Thema befragt hatte. 65 Prozent der Befragten sagten, Methoden der KI sollten schon heute für die Abwehr von Cyber-Angriffen eingesetzt werden. 59 Prozent denken sogar, in einigen Jahren werden Systeme der KI die Abwehr von Cyberangriffen weitestgehend autonom übernehmen.