- Anzeigen -


Wiederherstellung aller kompromittierten Daten


Neue Backup-Lösung von Cohesity verhindert, erkennt und reagiert auf Ransomware-Angriffe
Schutz auf mehreren Ebenen bietet in Kombination mit global umsetzbarer Suche und sofortiger Massenwiederherstellung leistungsstarke Verteidigung der Unternehmenssicherheit

- Anzeigen -





Cohesity stellt mit der "Cohesity Anti-Ransomware"-Lösung eine umfassende Reihe neuer Funktionen innerhalb der neuesten Version der "Cohesity DataPlatform" vor. Die Lösung ermöglicht die aktive Bekämpfung von Ransomware-Angriffen, einer der größten Sicherheitsbedrohungen für Unternehmen. Sie bietet die umfangreichsten Funktionen aller modernen Backup-Anbieter und kann mit ihrem Mehr-Ebenen-Ansatz Angriffe verhindern, erkennen sowie gegebenenfalls darauf reagieren. Damit trägt sie zur Aufrechterhaltung des Systembetriebs bei und hält Cyberkriminelle in Schach.

Unternehmen weltweit haben mit immer komplexeren und gezielteren Ransomware-Angriffen zu kämpfen, die finanziell verheerende Folgen haben können. Gemäß Schätzungen des Forschungsinstituts Cybersecurity Ventures werden die globalen Verluste durch Ransomware-Angriffe in diesem Jahr voraussichtlich 11,5 Milliarden US-Dollar erreichen. Angreifer konzentrieren sich zunehmend auf bestehende Backup-Infrastrukturen, die oft als Datenversicherungspolice fungieren, und nutzen bekannte Schwächen dieser Produkte aus. Um diesen komplexen Ransomware-Bedrohungen zu begegnen, müssen Unternehmen daher ihre Backup-Strategie überdenken. Gefordert ist eine Lösung, die proaktiv verhindert, dass die Backup-Infrastruktur zum Ziel wird, die Angriffe in Echtzeit erkennt, bei Bedarf reaktionsschnell die komplette Wiederherstellung ermöglicht und so erhebliche Ausfallzeiten vermeidet. (Cohesity: ra)

eingetragen: 30.01.19
Newsletterlauf: 25.02.19


Sie wollen mehr über die Lösung erfahren?
Herkömmliche Backup-Lösungen sind gegen Ransomware-Angriffe unwirksam, die heute für fast jedes Unternehmen eines der dringlichsten Probleme darstellen.

Cohesity: Kontakt und Steckbrief

Der Informationsanbieter hat seinen Kontakt leider noch nicht freigeschaltet.


Meldungen: Backup / Restore

  • Datenschutz für "OneDrive for Business"

    Veeam Software hat "Veeam Backup for Microsoft Office 365 Version 2" veröffentlicht. Die neue Version schützt jetzt auch "Microsoft OneDrive for Business", "SharePoint Online" sowie "SharePoint"-On-Premises-Installationen, Exchange Online und Exchange On-Premises. Die neue Softwareversion ist in mehreren Subskriptionsvarianten zwischen ein und fünf Jahre erhältlich.

  • Bare Metal Recovery für Linux

    Neue Version 5.4 von "NovaBackup DataCenter" von NovaStor optimiert die Datensicherung und Datenwiederherstellung. Neue Funktionen ermöglichen beispielsweise das Bare Metal Recovery unter Linux, die Sharepoint-Sicherung, beschleunigen und erlauben eine komfortablere Verwaltung von Speichermedien.

  • Volle Unterstützung für "VMware vSphere 6"

    Unitrends, Herstellerin von Enterprise Backup- und Disaster-Recovery-Lösungen, hat ein neues Release ihrer Datensicherungssoftware vorgestellt. Die aktuelle Software für die physischen Appliances der "Unitrends Recovery Series" sowie für die virtuelle Appliance Unitrends Enterprise Backup (UEB) beschleunigt Backup-Fenster um das 50fache, lässt sich unter "Red Hat Enterprise Linux" (RHEL) installieren und unterstützt "VMware vSphere 6".

  • Backup virtualisierter Umgebungen

    Unitrends, Herstellerin von Enterprise Backup- und Disaster-Recovery-Lösungen, stellt ab sofort die Public-Beta-Version von "Unitrends Free" zur Verfügung, ein weiteres Produkt des Unternehmens für die Datensicherung in virtuellen Umgebungen. Unitrends Free ist die kostenfreie Backup-Lösung, die speziell für IT-Profis entwickelt wurde, die kosteneffizienten Schutz für frühe Stadien von Virtualisierungsprojekten, die Infrastruktur zu Hause oder kleine Umgebungen benötigen.

  • Datensicherheit für Big-Data-Applikationen

    EMC treibt die "Protection Everywhere"-Strategie weiter voran und hat hierzu umfassende Aktualisierungen für das Datenschutz-Portfolio und leistungsstarke neue Softwarelösungen angekündigt. Die neuen Produkte sorgen für "Sicherheit überall", im Rechenzentrum, auf dem Weg in die Cloud und in der Cloud. Kunden reduzieren damit die Kosten und auch die Komplexität bei der Speicherung und Sicherung ihrer Daten. Mit der neuen Data Domain DD9500 will EMC einen neuen Standard für maßgefertigte Backup-Appliances schaffen.