- Anzeigen -


NAS für kleine Büroumgebungen


Datenspeicherung: Qnap bringt mit "TS-453mini" ein vertikales 4Bay-NAS
Für enge Arbeitsumgebungen: Schraubenloses Mini-NAS fürs Büro

(19.06.15) - Qnap Systems, Inc. bietet ab sofort mit dem "TS-453mini" ein NAS im Hochformat mit vier Festplatten-Einschüben für KMU. Die Netzwerkspezialistin hat das NAS platzsparend vertikal ausgerichtet. Speziell für beengte Büroumgebungen verfügt es über einen geräuscharmen Lüfter zur Wärmabfuhr und praktische LED-Anzeigen. Angetrieben wird das schraubenlose NAS von einem 2,0-GHz Intel Celeron Quad-Core-Prozessor mit 2GB DDR3L-RAM – flexibel aufrüstbar bis 8 GB. Die täglichen Anforderungen von KMU an Dateispeicherung, Sicherung, Freigabe, Synchronisierung und Unterhaltung erfüllt der NAS Server optimal.

Qnap bringt mit dem TS-453mini ihr erstes NAS mit schraubenlosem Festplatteneinbau für kleine Büroumgebungen in KMU. Ein 2,0-GHz Intel Celeron-Quad-Core-Prozessor mit 2 GB oder 8 GB energieeffizientem DDR3L-RAM und zwei Gigabit-LAN-Ports macht das TS-453mini zum leistungsstarken NAS mit maximalem Übertragungsdurchsatz von 220 MB/s. Die Gesamtspeicherkapazität kann in Kombination mit dem Erweiterungsgehäuse Qnap UX-800P mit acht Schächten mit je 8 TB-Festplatten auf bis zu 96 TB erweitert werden.

Das NAS integriert mit seinem geräuscharmen Lüfter zur Wärmeableitung sowie zur reduzierten Staubbildung und seiner magnetischen oberen Abdeckung Innovationen in seiner Hardwarearchitektur. Nutzer wechseln ihre 2,5-Zoll- oder 3,5-Zoll-Festplatten im laufenden Betrieb. Über die leicht zugängliche Abdeckung an der Unterseite erweitern sie problemlos ihr RAM. Sie installieren ihr NAS über HDMI, die Ersteinrichtung erfolgt demnach ohne Netzwerkverbindung, ohne komplizierte Verfahren oder tieferes Netzwerkfachwissen.

Das Qnap TS-453mini verfügt über eine ästhetische Skyline-LED-Anzeige für den S3-Systemruhezustand. Die Helligkeit aller Systemanzeigen lässt sich der Umgebung anpassen. Zudem kann das System so konfiguriert werden, dass es die LEDs zu bestimmten Zeiten abdunkelt.

Das TS-453mini bietet umfassende Unterstützung führender Geschäftsanwendungen: Das Qnap NAS ist mit den Virtualisierungslösungen VMware, Microsoft und Citrix kompatibel und bietet plattformübergreifende Dateifreigabe für Windows-, Mac- und Linux- sowie Unix-Nutzer. Die Unterstützung für Windows AD, das LDAP-Protokoll und Windows ACL steigert die Effizienz der Berechtigungseinstellungen. Zudem kann das TS-453mini als Domain Controller für Windows agieren und bietet flexible Sicherungslösungen für Windows- und Mac-Nutzer sowie Notfallwiederherstellungslösungen – einschließlich RTRR, rsync und Cloud-Speichersicherung.

Nutzer können das Qnap TS-453mini dank QvPC-Technologie mit einer Tastatur, Maus sowie einem HDMI-Bildschirm ganz einfach als PC bedienen. Anwender profitieren zudem von Datenzugriff und Anwendungen parallel auf Windows/Linux/Unix/Android-basierten VMs, Surfen im Internet sowie von der Weitergabe von 1080p-Videos mit bis zu 7.1-Surround Sound mit Kodi und der Überwachsung von Echtzeit-Feeds in der Surveillance Station. Echtzeit- und Offline-Transkodierung ermöglichen unterbrechungsfreie Videowiedergabe an verschiedene Geräte zwischen Netzwerkverbindungen mit beschränkter Bandbreite. Darüber hinaus dient die Signage Station mit ihren Tools zur einfachen Erstellung von Werbe- oder animierten Inhalten. (Qnap Systems: ra)

Qnap Systems: Kontakt und Steckbrief

Der Informationsanbieter hat seinen Kontakt leider noch nicht freigeschaltet.

- Anzeigen -





Kostenloser IT SecCity-Newsletter
Ihr IT SecCity-Newsletter hier >>>>>>

- Anzeigen -


Meldungen: Storage-Systeme

  • NAS für kleine Büroumgebungen

    Qnap Systems, Inc. bietet ab sofort mit dem "TS-453mini" ein NAS im Hochformat mit vier Festplatten-Einschüben für KMU. Die Netzwerkspezialistin hat das NAS platzsparend vertikal ausgerichtet. Speziell für beengte Büroumgebungen verfügt es über einen geräuscharmen Lüfter zur Wärmabfuhr und praktische LED-Anzeigen. Angetrieben wird das schraubenlose NAS von einem 2,0-GHz Intel Celeron Quad-Core-Prozessor mit 2GB DDR3L-RAM - flexibel aufrüstbar bis 8 GB. Die täglichen Anforderungen von KMU an Dateispeicherung, Sicherung, Freigabe, Synchronisierung und Unterhaltung erfüllt der NAS Server optimal.

  • Dell erweitert Storage-Portfolio

    Dell hat mehrere neue Speicherlösungen vorgestellt, die es Unternehmen ermöglichen, ihre Rechenzentren entsprechend ihrer stets wachsenden IT-Bedürfnisse kosteneffizient anzupassen und zu skalieren. Mit den Einstiegs-Lösungen der "Serie SCv2000", ihrer performanten Speicher-Arrays der PS6610-Serie, verbesserter Software sowie neuen SDS-Appliances deckt Dell das massive Datenwachstum ab.

  • Verschlüsselung gespeicherter Daten

    Mit einer Betriebssystemaktualisierung der "DR Deduplication Appliances" setzt Dell neue Maßstäbe in den Bereichen Sicherheit, Skalierbarkeit und einfache Bedienung. Darüber hinaus zeichnet sich das Update durch eine höhere Geschwindigkeit sowie die Verschlüsselung der gespeicherten Daten aus und unterstützt eine Virtual Tape Library (VTL) sowie das Network Data Management Protocol (NDMP).

  • Vorkonfiguriertes System mit fünf bis 24 SSDs

    Ab sofort bietet Fujitsu allen Unternehmen noch umfassenderen Schutz vor Datenverlust im Katastrophenfall, ohne dass sie die Komplexität ihrer IT-Infrastruktur erhöhen müssen. Selbst für äußerst kapazitätsintensive Anwendungen stellt das "Fujitsu Eternus DX200F"-Speichersystem alle Vorteile marktführender Flash-Performance zur Verfügung. Eigenen Angaben zufolge erlaubt es als einziges Speichersystem ein transparentes Failover für die automatische oder manuelle Weiterführung von Geschäftsaktivitäten bei beabsichtigten oder auch unbeabsichtigten Ausfallzeiten.

  • Skaliert auf bis zu 2.800 virtuelle Maschinen

    EMC hat eine Erweiterung der "VSpex"-Produktfamilie angekündigt. Sie wird künftig auch die "EMC Vmax 100K" umfassen. "Vmax3" verfolgt einen neuen Architektur-Ansatz für Enterprise-Storage: Die Software-Data-Services werden von der darunterliegenden Hardware-Plattform getrennt.