- Anzeigen -


sonstige Security-Lösungen


Im Überblick

  • Dem Verbrechen auf der Spur

    Unisys stellt den "Unisys Digital Investigator" vor. Damit steht Ermittlungsbehörden jetzt ein neues, ganzheitliches Informations-Management-System zur Verfügung, mit dem sich Informationen rund um die investigative Ermittlungsarbeit lückenlos mit anderen Akteuren der Verbrechensbekämpfung teilen lassen. Der "Digital Investigator" ist eine Erweiterung der bisher als "Unisys Law Enforcement Application Framework" bekannten Lösung.


Im Überblick

  • Vernetzte Autos: Immer mehr zum Standard

    Vernetzte Autos bieten Fahrern Funktionen wie Navigation, Remote-Pannenhilfe und mobile Internet-Hotspots, die den Komfort deutlich erhöhen. Bis zum Jahr 2020 werden laut Gartner 220 Millionen vernetzte Fahrzeuge auf den Straßen sein. Neue Technologien ermöglichen damit ein besseres Fahrerlebnis, schaffen gleichzeitig aber für Hacker auch neue Angriffsmöglichkeiten, die gefährlich für Fahrer und Insassen sein können.


Inhalte


05.12.16 - Unisys bringt "Digital Investigator" auf den Markt und hilft zuständigen Behörden bei der Strafverfolgung

22.07.16 - Sicherheitsbedrohungen bei Fahrzeugen sind von der Theorie zur Realität geworden

02.10.15 - "Freedome VPN" ermöglicht um bis zu 89 Prozent schnelleres Internet-Surfen und spart unnötig großes Datenvolumen durch die Blockierung von Drittanbieter-Tracking

22.09.15 - Hackerangriffe und digitale Piraterie: Arxan schützt Mobile Gaming-Apps

22.09.15 - "Embedded Security" schützt Investitionsgüter vor Nachahmung und Know-how-Diebstahl

06.08.15 - Sichere Kommunikation mit dem Smartphone: Das "Fieldbook Secure" von Ercom und Logic Instrument ist ein vollständig gesichertes Gerät

05.08.15 - "Avast Browser Cleanup" entfernt 650 Millionen unerwünschte Browser-Add-Ons

23.07.15 - IRP-Assessment Tool im proaktiven Kampf gegen Distributed Denial of Service (DDoS)-Angriffe

23.07.15 - Intelligente Analytik-Lösung für Cyber-Sicherheit vor

20.07.15 - Alternative anonyme Suchmaschine verbannt pornographische Inhalte und Gewalt aus Suchergebnissen im Internet

20.07.15 - Anonymes Surfen im Internet ohne digitale Spuren mit dem "eBlocker"

14.07.15 - Hosted-Erase-Lösung: Noch schneller und einfacher löschen

14.07.15 - Stellar Datenrettung bringt "Bitraser" auf den Markt: Datawiping nach 17 international anerkannten Sicherheitsstandards

13.07.15 - IT-Security vom Rechenzentrum über Endgeräte und Filialen bis zur Cloud

09.06.15 - Forensische Software ermöglicht Ermittlern Daten mobiler Endgeräte schnell auszulesen und aufzubereiten

02.06.15 - Industriesteuerungssysteme vor unerlaubtem Zugriff und Manipulation schützen

01.06.15 - Online-Datenschutzverletzungen abwehren: Privacy Checker zeigt, wie Online-Tracking funktioniert

22.05.15 - "Phone Breaker" für den Mac: Software, die vor allem von Strafverfolgungsbehörden eingesetzt wird, um sich Zugang zu den Daten mobiler Endgeräte zu verschaffen

20.05.15 - Die Chrome-Erweiterung "Passwort-Warnung” schützt User vor gefährlichem Phishing

19.05.15 - Weiterbildung von IT-Sicherheitsexperten: "Sans Cyber Academy" macht Absolventen innerhalb von acht Wochen zu Cyber-Sicherheits- Experten

24.04.15 - Identifizieren, Schützen, Beseitigen: EfficientIP launcht neue DNS-Security-Lösung "DNS Guardian"

22.04.15 - Existenzieller Schutz: Haftpflichtversicherung für IT-Dienstleister

08.04.15 - Tool erkennt riskante Router-Einstellungen: Router Checker von F-Secure schützt vor bösartigen DNS-Servern

26.02.15 - Neue DNS Security-Lösung "DNS Guardian" ermöglicht während Attacken Nutzung von DNS-Cache-Funktionen

17.02.15 - "Elcomsoft iOS Forensic Toolkit" ermöglicht forensischen Zugriff auf iOS 8-Geräte

04.02.15 - "Industrial Continuity Management": Unternehmen können Schwachstellen im Produktionsprozess und in der Sicherheit aufdecken und beseitigen

27.01.15 - "FlexNet Licensing" bietet einen vielseitigen Manipulationsschutz für die Abwehr von Hackern

09.12.14 - Frühwarnsystem: Datenverlust erkennen, bevor Ausfälle entstehen

08.12.14 - Shavlik beseitigt bekannte Anfälligkeiten in Drittanbietersoftware mit "Shavlik Patch 2.1"

27.11.14 - Geldautomaten in sicherer IT-Umgebung vor Angriffen abschirmen

26.11.14 - "WinZip 19": Zentrale Dateiverwaltung, Sicherheit für Daten und einfache Weitergabe auf Windows

20.11.14 - Telekom Internet-Browser bietet Schutz vor Cyber-Angriffen - Sicherheitsfunktionen schnell und einfach einstellen

06.11.14 - Suchmaschine ohne Datenklau: Swisscows kommt aus der Schweiz

05.11.14 - Rund-um-Versicherung für die Online-Nutzung der ganzen Familie

27.08.14 - Identitätsdiebstahl, Betrug, Cyber-Mobbing: Roland Internet-Schutzbrief will Rundum-Paket aus Versicherungs- und Service-Leistungen bieten

19.08.14 - FireEye und Quantum stellen gemeinsame Cybersecurity-Forensik-Lösung vor

04.08.14 - Dateien auf Android-Geräten einfacher verwalten, komprimieren und schützen

01.08.14 - Mobile TAN-Verfahren als zusätzliche Sicherheitsfunktion beim Fernzugriff

31.07.14 - Gängige Softwarezertifikate bescheinigen die Vertrauenswürdigkeit des Herstellers: Mit "Joana" können ergänzend das tatsächliche Verhalten eines Programms überprüft werden

25.07.14 - "Deep Security for Web Apps": Webanwendungen und Online-Shops vor Bedrohungen wie "Heartbleed" geschützt

10.07.14 - Remote-Support-Lösungen: IT-Organisationen haben granulare Kontrolle, welche Mitarbeiter wann auf welche Systeme remote zugreifen können

07.07.14 - Kostenloser Datenschredder: Bei Altrechnerentsorgung Datenschutz nicht vergessen

04.07.14 - Gefahren durch Datenverlust oder Hackerangriffe können gerade für KMU, an die sich "Cyber Risk Management by Hiscox" primär richtet, schnell existenziell werden

04.07.14 - Die Gefahren im weltweiten Netz sind umfassend: Sie reichen von Zahlungs-, Lieferbetrug oder Datendiebstahl bei Internetkäufen über das Abschöpfen von Online-Banking-Konten bis hin zu Cyber-Mobbing oder der Verletzung von Urheberrechten

30.06.14 - Ein mehrstufiges Authentifizierungsverfahren und ein abhörsicherer SSH-Tunnel schützen Daten und Unternehmensnetz vor unbefugtem Zugriff

25.06.14 - Einblicke in das Netzwerk, Anwendungen sowie Sicherheitsbelange durch erweiterte Funktionen, die IT-Organisationen mit bisher eingesetzten Überwachungs-Tools so nicht zur Verfügung standen

18.06.14 - Self-Check-Tool: Mit dem "Security Consulter" die Lage im Unternehmen hinsichtlich IT- und Informationssicherheit einschätzen

16.06.14 - Neue Endpoint-Security-Lösung: "Trusteer Apex" hat die Fähigkeit, einen automatischen Java-Shutdown durchzuführen

03.06.14 - Bomgar-Appliance vom National Institute of Standards and Technology (NIST) sicherheitszertifiziert

03.06.14 - Praxisrelevante Sicherheitsinformationen für Unternehmensnetzwerke

27.05.14 - "ReddFort App-Protect" erzeugt als "GuardedDesktop" eine neue gesicherte Anwendungsumgebung in einem zweiten Desktop

13.05.14 - "Halocore for SAP NetWeaver 1.3": Schutz für den Austausch von Dateien

09.05.14 - Besser aufgeklärt: Lookout präsentiert "Heartbleed Detector" für Android

- Anzeigen -





Kostenloser IT SecCity-Newsletter
Ihr IT SecCity-Newsletter hier >>>>>>

- Anzeigen -


Meldungen: Sonstige Security-Lösungen

  • Drittanbieter-Tracking bremst Internetnutzung

    Wer Tracking-Schutz nutzt, kann die Zeiten für das Laden von Internetseiten verringern - in manchen Fällen sogar um bis zu 89 Prozent. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie von F-Secure. Die Ergebnisse machen deutlich, in welchem Umfang Drittanbieter-Cookies heute bei Websites aktiv sind. Ohne angemessene Gegenmaßnahmen kann diese "digitale Verschmutzung" das Web-Browsing zu einer Geduldsprobe machen und Kunden werden gezwungen, dass ohne ihre Zustimmung Daten genutzt werden.

  • Gaming-Applikationen & Cybercrime-Angriffe

    Die Sicherheitslösungen zum Schutz mobiler Gaming-Apps von Arxan Technologies, der Spezialistin für Integritätsschutz von Applikationen, unterstützen ab sofort alle gängigen mobilen Plattformen wie Android, iOS, Windows Phone etc. Die Gaming-Industrie zeigt ein großes Produktivitätspotenzial - insbesondere im mobilen Bereich, zieht aber auch Hacker und Cyberkriminalität an. Mittels Arxans patentierter Sicherheitstechnologie kann der sensible Binärcode einer mobilen Gaming-Applikation jedoch vor Angriffen und unautorisierter Manipulation geschützt werden. Mehrschichtige Schutzmaßnahmen sorgen dafür, dass Reverse Engineering und Tampering wirksam abgewehrt werden.

  • Mit Elliptischer-Kurven-Kryptographie

    Industrieanlagen, medizinische Geräte oder elektronische Bauteile können mit "Embedded Security"-Lösungen der Infineon Technologies AG effizient vor Nachahmung geschützt werden. Denn Produktpiraterie und Know-how-Diebstahl verursachen laut OECD einen wirtschaftlichen Schaden von rund 638 Milliarden US-Dollar jährlich. Die neue "Optiga Trust E"-Sicherheitslösung von Infineon ist einfach in die Produkte zu integrieren und schützt geistiges Eigentum davor, angegriffen, analysiert, kopiert oder manipuliert zu werden.

  • Komplett gesichertes Smartphone

    Das Smartphone mit vorinstallierter "Cryptosmart-Mobile Suite" arbeitet mit einem leistungsstarken Octa-Core-Prozessor mit 1.7GHz, der selbst anspruchsvolle Business-Applikationen zum Laufen bringt. Als Betriebssystem steht Android 5.0 zur Verfügung. Das integrierte 4G LTE-Modul ermöglicht blitzschnellen Zugang zu mobilen Daten und die GPS-Schnittstelle liefert präzise Auskunft für Navigations- und andere Geoortungs-Apps.

  • Toolbars sind nicht bösartig an sich

    Avast Software hat mit "Avast Browser Cleanup" in den vergangenen zwei Jahren mehr als 60 Millionen verschiedene Browser-Add-Ons identifiziert und mehr als 650 Millionen Add-Ons von Browsern weltweit entfernt. Bislang als Funktion in "Avast Free Antivirus" enthalten, ist Avast Browser Cleanup jetzt kostenlos als eigenständiges Produkt verfügbar. Avast hat die Technologie zum Patent angemeldet. Browser-Add-Ons, die häufig als Toolbar auftreten, installieren sich oft unerwünscht im Browser, verändern die Sucheinstellungen des Nutzers und lassen sich nur schwer wieder deinstallieren. Avast Browser Cleanup entfernt unerwünschte Toolbars von Google Chrome, Mozilla Firefox und Internet Explorer und lässt Nutzer ihre bevorzugte Suchmaschine wieder als Startseite einrichten.